fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Wenger von Gnabry begeistert

21.10.2012, 17:43 Uhr | dpa

U17-Nationalspieler Serge Gnabry sorgt bei Arsenal für Aufsehen. (Quelle: imago)

U17-Nationalspieler Serge Gnabry sorgt bei Arsenal für Aufsehen. (Quelle: imago)

Die Arsenal-Fans nennen ihn "The German Wunderkind". Und auch Gunners-Trainer-Legende Arsene Wenger gilt als Fan von Serge Gnabry. Nach dem Premier-League-Debüt des 17-jährigen gebürtigen Stuttgarters in Norwich befand Wenger: "Serge war nach seiner Einwechslung einer der Gefährlichsten. Er war auffällig und sah sehr interessant aus."

Als letzte Wechsel-Option brachte der Elsässer den Offensiv-Allrounder beim 0:1-Rückstand gegen Norwich City in der 82. Minute - auch das spricht für Wengers Vertrauen in den deutschen U17-Nationalspieler.

"Ich will die Chance nutzen"

Als 15-Jährigen hatten die Londoner den Sohn eines ivorischen Auswahlspielers (Jean-Hermann Gnabry) und einer Deutschen vom VfB Stuttgart verpflichtet - für 100.000 Euro Ausbildungsentschädigung. In der ersten Saison schoss der in Weissach (Landkreis Böblingen) aufgewachsene Gnabry zwei Tore in sechs Spielen für die Reserve der Gunners und traf sechs Mal in acht Partien für die U-18-Mannschaft.

Seine rasante Entwicklung brachte dem schnellen, meist auf Rechtsaußen eingesetzten Techniker im Sommer einen Profivertrag ein. Er trainiert fest im ersten Team, für das er im Testspiel beim 1. FC Köln sein Debüt feierte. "Der Boss (Wenger) sagt mir, dass ich eine gute Chance habe. Die ich will ich nutzen", sagt Gnabry.

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

""German Wunderkind" bei Arsenal: Arsene Wenger von Gnabry begeistert" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel ""German Wunderkind" bei Arsenal: Arsene Wenger von Gnabry begeistert" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

Wer ist WM-Favorit?
Ronaldo zählt Deutschland zu Top-Kandidaten

Wer sonst noch zu den Titelanwärtern gehört.

mehr
FCB im Finale, aber…
Sammer poltert: "Wir brennen nicht"

Der Zauber ist verschwunden.

mehr
Nächster Titel dahin
Der Zyklus des FC Barcelona ist vorbei

Die Wachablösung in Spanien wird immer deutlicher.

mehr



Anzeige