fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Clement Halet erleidet Herzstillstand nach Foul

24.08.2013, 20:44 Uhr

Der französische Abwehrspieler Clement Halet.  (Quelle: imago\Duenhoelter)

Der französische Abwehrspieler Clement Halet. (Quelle: Duenhoelter/imago)

Schock bei der Partie Preußen Münster gegen Holstein Kiel in der 3. Liga: Nach einem Foul von Fiete Sykora erlitt Münsters Clement Halet einen Herzstillstand und brach leblos zusammen. Sofort eilten seine Mitspieler Benny Siegert und Dominik Schmidt zu Hilfe.

Mit dem Rettungswagen wurde Halet direkt vom Spielfeld ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde der Franzose nach intensiven medizinischen Untersuchungen mittlerweile wieder entlassen. Mannschaftsarzt Cornelius Müller-Rensmann gab danach Entwarnung: "Er ist kerngesund und wird voraussichtlich schon in dieser Woche wieder in das Training zurückkehren."

Genesungswünsche von Blatter

Der Sorgen um Halet haben viele Menschen am Wochenende bewegt. Selbst der oberste Fußball-Boss schickte Genesungswünsche. "Gute Besserung, Clement Halet", twitterte FIFA-Präsident Sepp Blatter.


Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"3. Liga: Halet erleidet nach Foul Herzstillstand" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "3. Liga: Halet erleidet nach Foul Herzstillstand" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)