fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Hansa Rostock ist im Ost-Duell chancenlos

10.03.2013, 17:55 Uhr | sid

HFC-Akteur Dennis Mast (re.) schirmt den Ball gegen Rostocks Sebastian Pelzer ab. (Quelle: imago\Picture Point)

HFC-Akteur Dennis Mast (re.) schirmt den Ball gegen Rostocks Sebastian Pelzer ab. (Quelle: Picture Point/imago)

Der langjährige Bundesligist Hansa Rostock hat im Abstiegskampf der 3. Liga einen weiteren herben Rückschlag hinnehmen müssen. Vier Tage nach dem vermeintlichen erlösenden Sieg gegen Wacker Burghausen (1:0) verloren die Mecklenburger das Ost-Duell beim Halleschen FC mit 1:3 (1:3) und haben weiterhin nur fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Für einen ärgerlichen Zwischenfall sorgten zudem die Hansa-Fans, die direkt nach Beginn der 2. Halbzeit Feuerwerkskörper zündeten und so eine zweiminütige Spielunterbrechung verursachten.

Halle setzt Aufwärtstrend fort

Mit dem Erfolg gegen Burghausen am Mittwoch hatte Hansa eine katastrophale Serie von acht Niederlagen aus neun Spielen ohne Sieg gestoppt. Aufsteiger Halle untermauerte mit dem fünften Sieg aus den letzten sechs Spielen dagegen seinen Aufwärtstrend und verbesserte sich auf Platz acht.

Vor 12.693 Zuschauern im ausverkauften Sportpark gingen die Gastgeber durch einen Doppelschlag des im Winter von Bundesligist Fortuna Düsseldorf verpflichteten Finnen Timo Furuholm (10.) und Marco Hartmann (13.) früh in Führung. Nach dem Anschlusstreffer von Johan Plat (19.) erhöhte Furuholm auf 3:1 (29.). Nach der Roten Karte gegen Leonard Haas (30.) drohte Hansa zwischenzeitlich sogar ein Debakel.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"3. Liga: Hansa Rostock kassiert herbe Pleite" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "3. Liga: Hansa Rostock kassiert herbe Pleite" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)