fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Aachen kassiert die dritte Pleite im dritten Spiel

05.08.2011, 21:46 Uhr | dpa, FUSSBALL.DE

Alemannia Aachen hat einen klassischen Fehlstart in die neue Saison hingelegt. Die Schwarz-Gelben kassierten beim 1:3 (1:2) auf St. Pauli die dritte Niederlage im dritten Saisonspiel und stehen weiter mit leeren Händen am Tabellenende. Der FC St. Pauli dagegen übernachtet mit sieben Punkten auf Tabellenplatz zwei. Die Führung hat zumindest über Nacht Fortuna Düsseldorf mit ebenfalls sieben Zählern inne. Die Fortuna bezwang den FC Ingolstadt mit 4:1 (1:0).

In der dritten Freitagspartie besiegte der 1. FC Union Berlin den SC Paderborn mit 3:0 (1:0).

Quiring und Bröker treffen doppelt

Zwar erwischte Aachen einen Auftakt nach Maß und ging früh durch Tobias Feisthammel in Führung (7. Minute). Doch Max Kruse (17.) und Florian Bruns (45./Foulelfmeter) drehten die Partie noch vor der Pause zu Gunsten von St. Pauli. Im zweiten Durchgang drängte Aachen auf den Ausgleich, doch die Offensivbemühungen der Elf von Trainer Peter Hyballa blieben erfolglos. In der Schlussminute machte Kruse mit seinem zweiten Tor den Sack zu.

Für Düsseldorf erzielten Thomas Bröker (50./72.), Sascha Rösler (43.) und Oliver Fink (54.) die Tore. Moritz Hartmann (53.) gelang lediglich der Ehrentreffer für Ingolstadt. Mit einem Doppelpack und -schlag war Christopher Quiring (64./66.) der Mann des Tages bei Union Berlin. Die frühe Führung gelang Christian Stuff (5.).

Foto-Show Die besten Bilder des zweiten Spieltages

Quelle: dpa, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Aachen kassiert gegen St. Pauli die dritte Pleite im dritten Spiel" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Aachen kassiert gegen St. Pauli die dritte Pleite im dritten Spiel" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr