fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Falscher Einwurf sorgt für Wirbel

30.10.2012, 10:36 Uhr | FUSSBALL.DE

Den Amateurfußball im Fokus: Blickpunkt Amateure (Quelle: T-Online.de)

Den Amateurfußball im Fokus: Blickpunkt Amateure (Quelle: T-Online.de)

Es war der Aufreger der Bayernliga Nord am Wochenende: Nach der 0:4-Pleite der SpVgg Selbitz in Schweinfurt kritisierte Gästetrainer Michael Voigt die Leistung der Schiedsrichterin mit derben Worten. "Mein Opa hat schon immer gesagt: Frauen gehören in die Küche. Wenn sie auf dem Fußballplatz stehen, dann wird mir anders", zitiert "fussball-vorort.de" den Coach auf der Pressekonferenz im Schweinfurter VIP-Zelt.

Die verbale Entgleisung von Voigt wurde von den anwesenden Journalisten und Gästen sofort mit wüsten Protesten gekontert. Auch der Pressesprecher der Heimmannschaft Markus Schäflein ergriff für Schiedsrichterin Franziska Haider Partei. Die Aktion der IG Metall beim letzten Heimspiel im Stadion sei eigentlich für dauerhaften "Respekt nicht nur vor Ausländern und Homosexuellen gedacht gewesen", sagte Schäflein.

Extra Lob für Haider

Der Grund für Voigts Aussetzer ist besonders kurios: Die Unparteiische pfiff beim Stand von 0:1 einen falsch ausgeführten Einwurf der Schweinfurter ab - zuvor lag ein Schweinfurter Spieler verletzt am Boden und die Selbitzer spielten den Ball ins Aus. Daraufhin bekamen die Selbitzer Einwurf, verloren aber gleich den Ball und kassierten den Treffer zum 0:2. "Ein Mann, der selbst mal Fußball gespielt hat, hätte in dieser Situation nie falschen Einwurf gepfiffen", sagte Selbitz-Coach Voigt.

Nach der heftigen Kritik im VIP-Zelt ruderte Voigt nur Minuten später wieder zurück. "Das hat mich halt geärgert und war überspitzt. Jetzt würde ich es nicht mehr sagen." Nun bekam sogar Franziska Haider ein extra Lob vom unterlegenen Trainer. "Die Schiedsrichterin hat gut gepfiffen. Aber ihr habt nun halt was zum Lachen und zum Schreiben, weil ich Frauen diskriminiere", sagte Voigt.

Amateurtor der Woche
Latte, Unterkante Latte, drin!

FUSSBALL.DE sucht das schönste Tor im deutschen Amateurfußball. Jetzt abstimmen und aus drei Treffern aus Deutschlands Amateurligen wählen! zum Video

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Amateure: Falscher Einwurf sorgt für Wirbel" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Amateure: Falscher Einwurf sorgt für Wirbel" gefallen hat.

 
Anzeigen

Anzeige

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Mobil

Fußball Liveticker App Herzrasen

Herzrasen: Deutschlands schnellste Liveticker App

mehr

Mobil

Jetzt die Android App für die neue Saison 13/14 updaten

Zum Saisonstart 13/14 wurde die App auf zahlreichen Positionen verbessert!

mehr
Anzeige



Anzeige