fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Bayern München gewinnt Benefizspiel bei Hansa Rostock

14.07.2013, 22:09 Uhr | sid, dpa

Bayern-Kapitän Toni Kroos (li.) im Zweikampf mit Hansa-Angreifer Halil Savran. (Quelle: imago/MIS)

Bayern-Kapitän Toni Kroos (li.) im Zweikampf mit Hansa-Angreifer Halil Savran. (Quelle: imago/MIS)

Champions-League-Sieger FC Bayern München hat unter Trainer Pep Guardiola auch den sechsten Test in der Saisonvorbereitung gewonnen. Der Deutsche Meister setzte sich in einem Benefizspiel beim Drittligisten FC Hansa Rostock mit 4:0 (2:0) durch. Vor 28.000 Zuschauern in der ausverkauften Rostocker DKB-Arena erzielten Philipp Lahm (20.), Franck Ribery (25.), Thomas Müller (75.) und Mario Mandzukic (88.) die Tore für die Münchner, bei denen der ehemalige Rostocker Toni Kroos als Kapitän auflaufen durfte.

Die vor der Saison völlig neu formierten Gastgeber, bei denen 17 Spieler den Verein verließen, verkauften sich teuer, und hatten durch Angreifer Halil Savran sogar eine dicke Torchance. Bayern-Keeper Manuel Neuer parierte aber prächtig (55.).

Rund eine Million Euro für Hansa

Der deutsche Rekordmeister hatte sich zu der Begegnung im Mai vergangenen Jahres unter dem Eindruck der existenzbedrohenden Finanzkrise des mecklenburgischen Traditionsklubs bereit erklärt.

Das Spiel bringt Hansa alles in allem rund eine Million Euro ein. Ohne die Summe wäre der einstige Erstligist schwerlich über die nächste Saison gekommen.

Hannover kommt unter die Räder

Unterdessen hat Hannover 96 den ersten Härtetest zur Vorbereitung auf die neue Saison verpatzt. Im Rahmen ihrer Saisoneröffnung verloren die Niedersachsen gegen den niederländischen Vize-Meister PSV Eindhoven nach enttäuschender Leistung mit 0:3 (0:1). Zuvor hatte 96 sieben Testspiele gegen unterklassige Gegner gewonnen.

Vor 13.200 Zuschauern machten sich beim Team von Trainer Mirko Slomka vor allem die Verletzungssorgen in der Defensive bemerkbar. Nachdem sich auch noch Christian Schulz beim Warmmachen verletzten, bildeten die Neuzugänge Salif Sane und Florian Ballas die Innenverteidigung und offenbarten große Lücken.

HSV gewinnt Nordcup, Werder patzt

Hamburger SV hat die Premiere des Nordcups im eigenen Stadion gewonnen. Vier Wochen vor dem Start in die Saison gewannen die Norddeutschen mit 2:0 (1:0) gegen den dänischen Meister FC Kopenhagen. Marcell Jansen (8.) traf vor 12.000 Zuschauern zur Führung für die Hanseaten, Verteidiger Michael Mancienne (50.) zum Endstand.

Aufsteiger Braunschweig wurde nach einem 2:1 (1:0) gegen den VfL Wolfsburg Dritter. Kevin Kratz (30. Minute) traf zur Führung, der kanadische Zugang Simeon Jackson (36.) machte das 2:0. Den Gegentreffer erzielte Stefan Kutschke (51.).

Werder Bremen hat auch seinen zweiten Härtetest für die kommende Saison verpatzt. Nach dem 1:1 gegen 1860 München verlor das Team des neuen Trainers Robin Dutt mit 0:1 (0:1) beim Drittligisten VfL Osnabrück. Andreas Spann erzielte in der 29. Minute das Tor des Tages.

Sensation durch Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf hat eine Woche vor dem Saisonstart in Liga zwei für eine Überraschung gesorgt und den neureichen AS Monaco bezwungen. Der Bundesliga-Absteiger besiegte die Monegassen mit 3:2 (2:0). Stefan Reisinger als zweifacher Torschütze (22./53., Foulelfmeter) und Gerrit Wegkamp (44.) schossen die Fortuna vor 9104 Zuschauern mit 3:0 in Führung.

Nach der Einwechslung zahlreicher Stars kam Monaco aber durch Rodriguez (56.) und Falcao (82.) noch einmal heran. Beim Aufsteiger in die französische Ligue 1, der bisher rund 144 Millionen Euro in neue Spieler investiert hat, stand Andreas Wolf nicht im Kader.

Quelle: sid, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Bayern München gewinnt Benefizspiel bei Hansa Rostock" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Bayern München gewinnt Benefizspiel bei Hansa Rostock" gefallen hat.

 
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige