fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Ärzte wollen Vukcevic aus dem Koma holen

15.10.2012, 12:26 Uhr | FUSSBALL.DE

Boris Vukcevic könnte bald wieder ansprechbar sein, wenn die Ärzte ihn aus dem Koma holen. (Quelle: imago)

Boris Vukcevic könnte bald wieder ansprechbar sein, wenn die Ärzte ihn aus dem Koma holen. (Quelle: imago)

Es geht wohl langsam bergauf für Boris Vukcevic: Seit Freitag schwebt der Hoffenheimer nach seinem schweren Verkehrsunfall nicht mehr in Lebensgefahr. Jetzt wollen die Ärzte den 22-Jährigen wohl bald aus dem Koma holen, wie die "Bild am Sonntag" berichtet.

Die behandelnden Ärzte im Heidelberger Uniklinikum planen angeblich, die Medikamenten-Dosierung zurückzufahren. Vukcevic liegt dort nach wie vor mit schweren Kopfverletzungen im Koma.

Unterzuckerung als Unfall-Ursache

Die Ursache für den schweren Autounfall, bei dem der Kroate frontal mit einem LKW zusammengestoßen war, ist mittlerweile geklärt: Diabetes-Patient Vukcevic war unterzuckert.

"Die Unterzuckerung wurde bereits vom Notarzt am Unfallort festgestellt. Sie dürfte Ursache dafür gewesen sein, dass er auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidiert war", sagte Heidelbergs Polizeisprecher Norbert Schätzle.

Schon 2010 Unfall wegen Unterzuckerung

Vukcevic hatte nach Angaben der Polizei Heilbronn bereits am 18. Oktober 2010 auf der A 6 von Mannheim nach Nürnberg einen Unfall aus gleicher Ursache. Der Junioren-Nationalspieler hatte mit seinem Wagen kurz vor der Anschlussstelle Bad Rappenau mehrfach die Leitplanken touchiert und war 13 Kilometer weiter bei Neckarsulm in den Anhänger eines Lastwagens gefahren. "Er wurde leicht verletzt, im Krankenhaus wurde Unterzucker festgestellt", erklärte kürzlich ein Polizeisprecher.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Boris Vukcevic: Ärzte wollen Junioren-Nationalspieleraus dem Koma holen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Boris Vukcevic: Ärzte wollen Junioren-Nationalspieleraus dem Koma holen" gefallen hat.

 
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige