fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Ronaldo-Einsatz gegen BVB fraglich

26.04.2013, 16:13 Uhr | sid

Cristiano Ronaldo ist angeschlagen.  (Quelle: imago\Chai v. d. Laage )

Cristiano Ronaldo ist angeschlagen. (Quelle: Chai v. d. Laage /imago)

Der Einsatz von Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo im Champions-League-Rückspiel gegen Borussia Dortmund ist laut spanischer Medien gefährdet. Der Portugiese werde wegen einer Verletzung im linken Oberschenkel auf jeden Fall für das Derby bei Atletico Madrid am Wochenende ausfallen, meldet "AS". Die Blessur habe sich der 28-Jährige beim Aufwärmen vor der Partie in Dortmund zugezogen und nur unter Schmerzen spielen können.

Real empfängt Dortmund am kommenden Dienstag (ab 20.30 Uhr im FUSSBALL.DE Live-Ticker) zum Halbfinal-Rückspiel und muss eine 1:4-Hinspielniederlage aufholen, um das Endspiel erstmals seit 2002 wieder zu erreichen.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Cristiano Ronaldo fraglich für Rückspiel gegen den BVB" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Cristiano Ronaldo fraglich für Rückspiel gegen den BVB" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)