fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Hoeneß lobt Ribéry und Götze

13.08.2013, 12:40 Uhr | FUSSBALL.DE

Franck Ribéry hat einen neuen Lieblings-Mitspieler. (Quelle: imago/Action Pictures)

Franck Ribéry hat einen neuen Lieblings-Mitspieler. (Quelle: imago/Action Pictures)

Die Fans des FC Bayern schnalzten in Vergangenheit regelmäßig mit der Zunge, wenn die Flügelzange Robbery auf dem Platz zauberte. In der Zukunft könnte das anders aussehen. Denn der Rekordmeister hat bald ein neues Traumduo. Der neue kongeniale Partner von Franck Ribéry heißt nämlich Mario Götze: "Wir werden zusammen viel Freude haben", sagte der Franzose der "Bild".

Ribéry und Götze - das könnte passen. Da sind sich bei den Triple-Bayern alle sicher. "Wenn solche Spieler wie Mario und Franck reinkommen, verändert sich das Spiel sofort. Man sieht, dass sie sich auf Anhieb richtig gut verstehen", sagte ein begeisterter Uli Hoeneß nach dem ersten gemeinsamen Auftritt der Superstars.

Beckenbauer: "Er ist einzigartig"

Die beiden Offensiv-Spieler standen zwar erst 25 Minuten zusammen auf dem Spielfeld. Im Testspiel gegen den ungarischen Meister Györi ETO (4:1) wurden Götze und Ribéry kurz nacheinander nach ungefähr einer Stunde eingewechselt. Dennoch ist die Begeisterung schon jetzt riesengroß. "Nach der Verletzung so zurückzukommen, war toll", sagte Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus zur "Münchner Abendzeitung", "er hat sofort seine Qualität gezeigt."

Götze zauberte an der Seite von Ribéry und Thomas Müller, als würde er schon seit Jahren im Trikot der Triple-Bayern spielen. Für seinen ersten Treffer brauchte das Jahrhundert-Talent gerade einmal drei Minuten, wenige Sekunden vor Abpfiff erzielte er dann noch den Endstand. Ein Doppelpack beim Debüt - da staunte sogar der Kaiser: "Bei allem, was am Boden passiert, ist er einzigartig", sagte Franz Beckenbauer bei Sky.

Foto-Show im Überblick
FCB: Das sind die hoffnungsvollsten Talente
4 von 11 Bildern

Götze passt perfekt zu Guardiola

Götze verpasst dem Spiel der Bayern noch einmal eine ganz neue Qualität. Der 21-Jährige kann quasi jede Position in der Offensive problemlos spielen, er ist der Prototyp des polyvalenten Spielers. "Er hat genau die Philosophie von Fußball, die Guardiola von der Mannschaft erwartet", sagte Beckenbauer.

Ob links, in der Zentrale, rechts oder - wie wohl von Guardiola vorgesehen - als falscher Neuner, Götze wird für frischen Wind sorgen. Und davon profitiert vor allem Ribéry. Denn bislang war es stets nur der Franzose, der auch mal durch verrückte Aktionen oder Dribblings auffiel.

"Es ist einfach nur toll zu sehen, wie Mario Fußball spielen kann"

Diese Last der Kreativität wird nun auf mehrere Schultern verteilt. Egal, wo Götze auflaufen wird, die Bayern werden für die Gegner noch schwerer ausrechenbar. Im Gegensatz zu Robben, der auf dem rechten Flügel meist nach innen zieht und den Abschluss sucht, kann Götze sowohl rechts als auch links am Gegner vorbeigehen und so entweder flanken oder über die Mitte in den Strafraum dringen.

In der Zentrale oder als falscher Neuner könnte er das Spiel lenken und wäre zudem die perfekte Anspielstation. Doppelpässe, Bälle geschickt prallen lassen oder mit einer schnellen Drehung den Abschluss suchen - das alles beherrscht Götze beinahe im Schlaf. "Es ist einfach nur toll zu sehen, wie Mario Fußball spielen kann", sagte Hoeneß, der vor allem das Zusammenspiel mit Ribéry lobte: "Ja, ich habe da Lust auf mehr", so Hoeneß. Und Ribéry? Angesprochen auf den ersten Auftritt mit seinem neuen Teamkollegen sagte er: "Das hat großen Spaß gemacht."

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Legendäre Spieler des FC Bayern
4 von 15 Bildern

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Der FC Bayern hat ein neues Traumpaar" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Der FC Bayern hat ein neues Traumpaar" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Lewis Holtby lebt seinen Traum

Der Profi kennt auch die Schattenseiten des Jobs.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige