fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Rot für Rolfes nach nur 75 Sekunden

04.11.2012, 20:04 Uhr | sid

Rolfes verlässt nach nur 75 Sekunden fassungslos den Platz. (Quelle: dpa)

Rolfes verlässt nach nur 75 Sekunden fassungslos den Platz. (Quelle: dpa)

Beim 3:2-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf wurde Simon Rolfes in der 63. Minute eingewechselt und musste nach 75 Sekunden den Platz nach einem groben Foulspiel an Adam Bodzek wieder verlassen.Der Leverkusener hat damit den zweitschnellsten Platzverweis in der 50-jährigen Geschichte der Eliteklasse erhalten.

"Ich lege mir den Ball zu weit vor und spiele dann Foul - aber das war maximal Gelb, unglaublich ärgerlich, völlig unnötig. Wichtig ist aber, dass wir trotzdem gewonnen haben", sagte Rolfes nach dem Spiel.

"Uns regt diese rote Karte auf"

Sein Coach Sascha Lewandowski sah die Karte weniger gelassen: "In der Summe der letzten Wochen regt uns diese Rote Karte auf, weil wir nach Fouls eine Reihe von verletzten Spielern zu beklagen hatten und wir nie ein Wort gegen die Schiedsrichter gesagt haben - und heute bekommen wir eine Rote Karte für so ein Foul im Mittelfeld", sagte er.

Rekordhalter bleibt weiterhin Marcel Titsch-Rivero, der bei seinem Bundesligadebüt für Eintracht Frankfurt am 14. Mai 2011 nach nur 43 Sekunden wegen einer Notbremse die Rote Karte sah. Den dritten Platz in dieser Rubrik belegt Youssef Mohamad vom 1. FC Köln. Der Abwehrspieler wurde am ersten Spieltag der Saison 2011/2012 gegen den 1. FC Kaiserslautern nach 93 Sekunden ebenfalls wegen einer Notbremse vom Platz gestellt.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Der zweitschnellste Platzverweis der Ligageschichte" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Der zweitschnellste Platzverweis der Ligageschichte" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)