fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Erfurt dreht das Spiel in Osnabrück

07.02.2012, 22:05 Uhr | sid

Smail Morabit bejubelt den Anschlusstreffer für Erfurt. (Quelle: imago)

Smail Morabit bejubelt den Anschlusstreffer für Erfurt. (Quelle: imago)

Rot-Weiß Erfurt ist erfolgreich in das Pflichtspieljahr 2012 gestartet: Die Thüringer setzten sich in einem turbulenten Spiel mit 3:2 (0:2) beim VfL Osnabrück durch. Smail Morabit (57.), Olivier Caillas (68.) und Nils Pfingsten-Reddig (85., Foulelfmeter) drehten die Partie zugunsten der Gäste, nachdem Andreas Glockner (15.) und Elias Kachunga (34.) Osnabrück in Führung gebracht hatten. Damit rangiert Erfurt auf Platz vier der Tabelle.

Auch der VfR Aalen hat seinen Siegeszug fortgesetzt und somit die Tabellenspitze erobert. In einem Nachholspiel des 21. Spieltages schlug Aalen den bisherigen Tabellenführer SV Sandhausen 2:0 (0:0). Beide Teams haben 43 Punkte, Aalen aber die bessere Tordifferenz. Erst am Wochenende war Aalen durch ein 2:1 gegen den direkten Konkurrenten Jahn Regensburg auf den zweiten Tabellenplatz geklettert. Christoph Sauter in der 73. Minute und Leandro (90.) erzielten die Treffer für Aalen.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Erfurt dreht das Spiel in Osnabrück - Aalen nach Sieg gegen Sandhausen Spitzenreiter" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Erfurt dreht das Spiel in Osnabrück - Aalen nach Sieg gegen Sandhausen Spitzenreiter" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)