fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Harte Brocken für Gladbach - Stuttgart im Glück

20.12.2012, 16:01 Uhr | FUSSBALL.DE

Auslosung der Europa League. (Quelle: imago\Panoramic )

Auslosung der Europa League. (Quelle: Panoramic /imago)

Ganz schwere Aufgabe für Borussia Mönchengladbach in der Zwischenrunde der Europa League: Die Borussia trifft auf Lazio Rom. Glück hatte der VfB Stuttgart, der den KRC Genk zugelost bekam. Es hätte auch der FC Chelsea oder Lazio Rom werden können. Bayer Leverkusen trifft auf den portugiesischen Traditionsklub Benfica Lissabon. Und Hannover 96 misst sich mit Anschi Machatschkala. Die Hinspiele finden am 14. Februar statt, die Rückspiele am 21. Februar.

Im Achtelfinale am 07. und 14. März könnte es dann zum Bundesliga-Duell zwischen Stuttgart und Gladbach kommen. Sollte Leverkusen die nächste Runde erreichen, stünde ein Aufeinandertreffen mit dem Sieger der Begegnung Dynamo Kiew gegen Girondins Bordeaux an. Bei einem Erfolg von Hannover bekämen es die Niedersachsen mit Newcastle United oder Metalist Charkow zu tun.

Foto-Show im Überblick
Die besten Bilder des 6. Spieltags
4 von 12 Bildern

Drei zu Hause, einer auswärts

"Das sind Duelle auf Augenhöhe, 50:50-Duelle. Das wird für alle deutschen Mannschaften schwierig, aber machbar", sagte Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler zu den Losen, die der frühere niederländische Nationalspieler Patrick Kluivert zog. Mönchengladbach, Leverkusen und Stuttgart haben zunächst Heimrecht und treten eine Woche später auswärts an. Einzig Hannover darf im Rückspiel zu Hause spielen.

"Der absolute Hammer wäre Chelsea gewesen. Benfica kommt sicherlich kurz dahinter. Sie haben eine sehr gute Gruppenphase in der Champions League gespielt und spielen in der Liga eine sehr gute Saison", so Völler weiter. Mit guter Einstellung und guter Form habe das Team eine gute Chance. "Mit der nächsten Runde" solle man sich trotzdem noch nicht beschäftigen, wenn man gegen Benfica spiele, fügte Völler hinzu.

Das sind die deutschen Paarungen in der Übersicht:

Bayer Leverkusen - Benfica Lissabon

VfB Stuttgart - KRC Genk

Anschi Machatschkala - Hannover 96

Borussia Mönchengladbach - Lazio Rom


Das sind die internationalen Paarungen in der Übersicht:

BATE Baryssau - Fenerbahce Istanbul

Inter Mailand - CFR Cluj

UD Levante - Olympiakos Piräus

Zenit St. Petersburg - FC Liverpool

Dynamo Kiew - Girondins Bordeaux

Newcastle United - Metalist Charkow

Atletico Madrid - Rubin Kasan

Ajax Amsterdam - Steaua Bukarest

FC Basel - Dnjepr Dnjepropetrowsk

Sparta Prag - FC Chelsea

Tottenham Hotspur - Olympique Lyon

SSC Neapel - Viktoria Pilsen


Die Paarungen im Achtelfinale:

Leverkusen/Lissabon - Kiew/Bordeaux

Hannover/Machatschkala - Newcastle/Charkow

Stuttgart/Genk - Gladbach/Lazio

Neapel/Pilsen - Baryssau/Fenerbahce

Tottenham/Lyon - Inter/Cluj

Levante/Piräus - Atletico/Kasan

Basel/Dnjepropetrowsk - Zenit/Liverpool

Ajax/Steaua - Prag/Chelsea

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Europa League: Schwere Aufgaben für Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Europa League: Schwere Aufgaben für Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen " gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)
UMFRAGE

Wer kommt in der Europa League am weitesten?