fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

ManCity-Star rastet gegen Chelsea aus

15.04.2013, 11:17 Uhr | T-Online.de, dpa

Die 82. Minute im Wembley-Stadion: Sergio Aguero attackiert Chelseas Verteidiger David Luiz.  (Quelle: imago\BPI)

Die 82. Minute im Wembley-Stadion: Sergio Aguero attackiert Chelseas Verteidiger David Luiz. (Quelle: BPI/imago)

Der FC Chelsea London hat seine vorletzte Chance verspielt. Der Titelverteidiger scheiterte im Halbfinale des FA-Cups mit 1:2 (0:1) an Manchester City - den Blues bleibt nun nur noch die Hoffnung auf die Europa-League-Trophäe. Die Tore für die Citizens erzielten Samir Nasri (35. Minute) und Sergio Aguero (47.). Chelsea konnte nur noch durch den früheren Hoffenheimer Demba Ba (66.) verkürzen. Für Aufregung sorgte aber der Ausraster von Torschütze Aguero in der 82. Minute. Nach einem Zweikampf mit David Luiz sprang der Argentinier seinem Gegenspieler mit beiden gestreckten Beinen auf den hinteren Oberschenkel und das Gesäß.

Ein klarer Platzverweis für Aguero, dem der Vorsatz deutlich anzusehen war. Doch Schiedsrichter Chris Foy ahndete die Situation nur mit einem Freistoß für die Blues. Nach einem Bericht der "Sun" will die FA Foy zu der Szene befragen, bevor sie über Ermittlungen gegen Aguero und eine mögliche Sperre entscheidet.

Luiz vergibt Aguero

Chelseas Trainer Rafael Benitez wollte sich nicht zu der Aktion des Argentiniers äußern, Luiz dagegen zeigte sich nicht nachtragend. "Manchmal haben Profis im Spiel ihre Ausraster und tun Dinge, die sie nicht tun wollen. Das ist wohl auch hier passiert. Ich habe von Aguero noch nie böse Grätschen gegen andere Spieler gesehen. Es waren die fünf Sekunden der Wut und ich vergebe ihm", sagte der Verteidiger der Blues nach dem Schlusspfiff. Dennoch erwarte er eine Entschuldigung des Angreifers.

Quelle: T-Online.de, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"FA Cup: ManCity-Star rastet gegen Chelsea aus" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "FA Cup: ManCity-Star rastet gegen Chelsea aus" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Halbfinale, 15.04. - 16.04.
Anzeige

Aktuelle News

FCB im Finale, aber…
Sammer poltert: "Wir brennen nicht"

Der Zauber ist verschwunden.

mehr
Nächster Titel dahin
Der Zyklus des FC Barcelona ist vorbei

Die Wachablösung in Spanien wird immer deutlicher.

mehr
Sensationswoche
Dortmund mit Kampf und klaren Worten ins Finale

Gündogans neuer Vertrag und ein lebendiger Traum.

mehr



Anzeige