fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Bayern: "Veilchen" statt "Mega-Blamage"

14.03.2013, 12:53 Uhr | FUSSBALL.DE

Arjen Robben vom FC Bayern München (Quelle: dpa)

Arjen Robben ist mit dem FC Bayern knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. (Quelle: dpa)

Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat den Super-GAU eines frühzeitigen Scheiterns in der Champions League gerade so vermieden und ist mit einem blauen Auge davongekommen. Trotz der 0:2-Pleite gegen den FC Arsenal hat der deutsche Rekordmeister das Viertelfinale der europäischen Königsklasse erreicht. Die Münchener stehen nur wegen des 3:1 im Hinspiel von London in der Runde der letzten Acht.

In der Presse bekommen die Münchner dafür allerdings reichlich Feuer, während die Gunners um Per Mertesacker trotz des Ausscheidens für ihren ehrenhaften Auftritt mit Lob überschüttet werden.

Lesen Sie hier die besten Pressestimmen zum Spiel FC Bayern München - FC Arsenal London:

Deutschland

FAZ

"Die Bayern zittern sich ins Viertelfinale. Trotz des 3:1-Siegs im Hinspiel müssen die Bayern kräftig um den Einzug ins Viertelfinale der Champions League zittern. Die Münchner entkommen der Blamage des Jahres mit Glück und Geschick."

Bild

"Boah, war das knapp! Bayern schrammt an Mega-Blamage vorbei. Beckenbauer warnt: So scheiden wir im Viertelfinale aus. Was war denn da los, Bayern?"

tz

"Bayern verliert sich ins Viertelfinale. Der FC Bayern verliert zwar das Rückspiel gegen Arsenal im eigenen Stadion, qualifiziert sich aber trotzdem für das Viertelfinale. Der Traum vom Champions-League-Titel lebt weiter."

Welt

"Bayern schwach wie lange nicht. Nach dem klaren Hinspielerfolg ließen es die Bayern im Achtelfinal-Rückspiel gegen Arsenal ruhig angehen. Allein Müller, Kroos und van Buyten erreichten bei der 0:2-Heimniederlage Normalform."

Süddeutsche

"Mit einem Veilchen ins Viertelfinale. 3:1 im Hinspiel, was sollte da passieren? Es passiert: Der FC Bayern verliert das Rückspiel gegen den FC Arsenal nach einer enttäuschenden Leistung 0:2 und muss am Ende sogar das Ende einer bisher perfekten Saison befürchten. Präsident Uli Hoeneß reagiert äußerst genervt auf den Auftritt der Münchner."

England

The Sun

"Tränen-Festival in München. Arsène Wenger sprach von seinem Stolz, nachdem der FC Arsenal trotz eines historischen Sieges aus der Champions League rausgeflogen ist. Das Ausscheiden bedeutet, dass England erstmals seit 17 Jahren kein Team im Viertelfinale hat."

The Daily Telegraph

"Die Party geht ohne England weiter.Arsenal kämpfte verbissen, um im V.I.P-Bereich des europäischen Fußballs zu bleiben. Doch obwohl sie Bayern München einige nervöse Schlussminuten bescherten, mussten sie am Ende den Preis zahlen für eine schwache Defensivleistung im Hinspiel."

The Guardian

"Nachdem Arsenal in einer dramatischen Nacht und einer ritterlichen Niederlage als letztes Team aus der Champions League flog, sprach Arsène Wenger von einem heftigen Wachruf für den englischen Fußball."

Daily Mail

"Arsenal scheidet kämpfend mit einem Sieg aus. Aber zum ersten Mal seit 17 Jahren sind alle Engländer vor den Viertelfinals draußen, abgesehen von Beckham ... und ganz Europa streckt uns die Zunge heraus."

The Independent

"Würde im Ausscheiden, Sieg in der Niederlage - eine seltene Demütigung des mächtigen Bayern München - und nur ein Tor entfernt vom denkwürdigsten Comeback seit, nun ja, Dienstag im Nou Camp."

Frankreich

Le Monde

"Die Bayern bestätigen das englische Fiasko"

Italien

La Gazzetta dello Sport

"Nach Toren von Giroud und Koscielny schnuppert Arsenal an der Sensation, trotzdem kommen die Deutschen weiter."

Österreich

Der Standard

"0:2 gegen Arsenal - viel fehlt nicht zum Bayern-Selbstfaller."

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"FC Bayern München - Arsenal: Pressestimmen zum Achtelfinale" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "FC Bayern München - Arsenal: Pressestimmen zum Achtelfinale" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)