fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Rafinha nach Platzverweis zusätzlich bestraft

08.05.2013, 20:42 Uhr | sid, dpa

Au, Backe: Wegen dieser Szene wird Rafinha (links) zusätzlich bestraft. (Quelle: imago/Moritz Müller)

Au, Backe: Wegen dieser Szene wird Rafinha (links) zusätzlich bestraft. (Quelle: imago/Moritz Müller)

Das war es wohl für Rafinha in dieser Bundesliga-Saison. Der Abwehrspieler des FC Bayern München erhält wegen seines Verhaltens im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund (1:1) vergangenes Wochenende ein zusätzliches Spiel Sperre. Der Brasilianer hatte die Gelb-Rote Karte gesehen und war automatisch für ein Spiel gesperrt worden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) brummte Rafinha ein weiteres Spiel und 15.000 Euro Geldstrafe auf.

Der 27-Jährige war bei der Partie des 32. Spieltags in der 65. Minute von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen) des Feldes verwiesen worden. Anschließend drückte er seinem Gegenspieler Jakub Blaszczykowski beim Verlassen des Spielfeldes seinen Zeigefinger an dessen Wange, wofür er nunmehr ebenfalls bestraft wurde.

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Legendäre Spieler des FC Bayern
4 von 15 Bildern

Szene löst heiße Diskussion aus

Im Anschluss an diese Szene waren an der Seitenlinie auch BVB-Trainer Jürgen Klopp und Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer aneinandergeraten und hatten heftig diskutiert.

Gegen die Entscheidung des Einzelrichters gegen Rafinha kann binnen eines Werktages eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragt werden. Ob die Bayern Einspruch einlegen werden, war zunächst nicht bekannt.

Quelle: sid, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"FC Bayern München: Rafinha erhält zusätzliche Sperre" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "FC Bayern München: Rafinha erhält zusätzliche Sperre" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)