fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Eine Reihe schwerer Verletzungen

06.03.2012, 15:41 Uhr | mspw

Transfers, Verletzte, Besonderheiten: Es gibt reichlich Neuigkeiten aus der 3. Liga.  (Quelle: Foto-Montage: FUSSBALL.DE)

Transfers, Verletzte, Besonderheiten: Es gibt reichlich Neuigkeiten aus der 3. Liga. (Quelle: Foto-Montage: FUSSBALL.DE)

Kreuzbandriss. Bänderverletzungen. Kaputtes Innenband. Der vergangene Spieltag in der 3. Liga hat nachhaltig Spuren hinterlassen und für zahlreiche Verletzte gesorgt. So muss Spitzenreiter VfR Aalen im Kampf um den Aufstieg auf eine Abwehrkraft verzichten. Auch Angreifer aus Saarbrücken und Heidenheim sowie einen Verteidiger aus Unterhaching erwischte es schwer.

Am schwersten traf es in der Reihe der Verletzungen dabei Aalens Thorsten Schulz. Für den Abwehrspieler ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet. Der 27-Jährige, der in dieser Saison 23 Mal für den VfR zum Einsatz kam, muss operiert werden.

Saarbrücker Pisano muss vorerst passen

Wegen eines Innen- und Außenbandrisses steht Stürmer Guiseppe Pisano dem 1. FC Saarbrücken etwa vier bis sechs Wochen nicht zur Verfügung. Das ist das Ergebnis einer Kernspintomographie. Pisano war im Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 (0:1) bereits nach 22 Minuten verletzt ausgewechselt worden. Der 23-Jährige absolvierte in dieser Saison 14 Einsätze (zwei Tore), allerdings nur drei über die volle Distanz.

Unterhaching: Schwabl fällt aus, Talente bleiben

Die SpVgg Unterhaching muss vorerst auf Markus Schwabl verzichten. Der 21 Jahre alte Stammspieler zog sich einem doppelten Bänderriss im Sprunggelenk zu und muss mehrere Wochen passen. Derweil haben die Bayern Maximilian Drum und Kevin Hingerl langfristig an den Verein gebunden. Die beiden Abwehrspieler erhielten jeweils einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Der 18 Jahre alte Hingerl (drei Drittliga-Einsätze) ist ein Hachinger Eigengewächs. Mit Ausnahme eines kurzen Abstechers zum SV Pullach durchlief er sämtliche Jugendmannschaften der SpVgg. Maximilian Drum (20) spielt seit der C-Jugend im Verein. Er zählt seit Saisonbeginn zum Profikader, absolvierte 13 Einsätze in Liga drei.

Bauarbeiten in Sandhausen

Beim SV Sandhausen werden demnächst die Bagger anrollen. Unabhängig von der zukünftigen Klassenzugehörigkeit wird es zwischen der Haupt- und der Stahlrohrtribüne einen neuen Trakt mit Sitzplätzen, VIP-Räumlichkeiten und Logen geben. Das bestätigte SVS-Geschäftsführer Otmar Schork. Sollte der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelingen, sind im Sommer der Einbau einer Rasenheizung und damit auch das Verlegen eines neuen Rasenspielfeldes erforderlich.

Lange Pause für OFC-Verteidiger

Verteidiger Maximilian Ahlschwede steht Arie van Lent, Trainer von Kickers Offenbach, acht Wochen lang nicht zur Verfügung. Der 22-Jährige hatte sich im Hessenpokal-Viertelfinale gegen den SV Darmstadt 98 (8:7 nach Elfmeterschießen) einen Mittelfußbruch zugezogen.

Muskelfaserriss bei Hansen

Der VfL Osnabrück muss vorerst auf Niels Hansen verzichten. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim einen Muskelfaserriss zugezogen. Wann genau Hansen wieder einsatzbereit sein wird, ist derzeit noch offen

Werder holt Talent aus Saarbrücken

Der SV Werder Bremen hat zur kommenden Saison Johannes Wurtz vom 1. FC Saarbrücken verpflichtet. Der 19 Jahre alte Angreifer (sechs Tore in 25 Spielen) erhält bei den Hanseaten einen Vertrag bis zum Jahr 2014. "Wir haben Johannes Wurtz bereits seit längerer Zeit beobachtet und seinen Werdegang verfolgt. Er ist ein sehr interessanter und vor allem torgefährlicher Spieler, der die Perspektive hat, den Sprung in die Bundesliga zu schaffen", so Uwe Harttgen, Direktor des Leistungszentrums von Werder Bremen.

Heidenheims Mayer muss operiert werden

Patrick Mayer vom 1. FC Heidenheim muss sechs Wochen pausieren. Der Stürmer, erst während der Winterpause vom Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg zurückgekehrt, muss wegen eines doppelten Bänderriss' im Sprunggelenk operiert werden. Die Verletzung hatte sich der 23-Jährige im Spiel beim FC Carl Zeiss Jena (0:0) zugezogen.

Wehen: Vertrag für einen Siebzehnjährigen

Der SV Wehen Wiesbaden hat ein Talent an den Verein gebunden. Der 17 Jahre alte Lars Guenther unterschrieb einen Vertrag bis 2015. Er gehört bereits zum Kader der U-23-Reserve in der Hessenliga und trainiert regelmäßig mit den Profis. Unter anderem absolvierte der defensive Mittelfeldspieler auch das komplette Wintertrainingslager mit der ersten Mannschaft. Der gebürtige Bad Homburger spielt seit der C-Jugend beim SVWW und ist seit Jahren Stammspieler bei den hessischen Auswahlmannschaften.

Bielefeld reicht Lizenzunterlagen ein

Arminia Bielefeld hat beim DFB fristgerecht einen Zulassungsantrag für die kommende Drittliga-Saison eingereicht. "Unser Antrag fußt auf einer konservativen und zurückhaltenden Planung", sagte Geschäftsführer Marcus Uhlig. "Nach einem Jahr der wirtschaftlichen Konsolidierung wollen wir in der nächsten Saison die Mannschaft verstärken und einen Schritt nach vorne machen." Die Arminen hatten in der Vergangenheit mit massiven finanziellen Problemen zu kämpfen. So wurden dem Klub, der aus der 2. Liga abstieg, wegen Lizenzverfehlungen in der vergangenen Saison drei Punkte abgezogen.

Quelle: mspw

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Fußball: Schlechte Nachrichten für den VfR Aalen und andere Teams " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Fußball: Schlechte Nachrichten für den VfR Aalen und andere Teams " gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)