fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

HSV: Grünes Licht für Adler

09.05.2012, 10:03 Uhr | dapd

Rene Adler steht vor einem Wechsel zum HSV. (Quelle: imago)

Rene Adler steht vor einem Wechsel zum HSV. (Quelle: imago)

Der Aufsichtsrat des HSV hat grünes Licht für die Verpflichtung von Torhüter Rene Adler sowie Stürmer Artjoms Rudnevs gegeben. Dies bestätigte HSV-Sportchef Frank Arnesen im Anschluss an eine mehrstündige Aufsichtsratssitzung. "Damit sind wir sehr zufrieden. Wir werden die Verträge in den nächsten Tagen fertigstellen", sagte Arnesen.

Adler kommt ablösefrei vom Ligarivalen Bayer Leverkusen und soll bis 2016 unterschreiben. Der Aufsichtsrat hat dem Transfer zugestimmt - ohne die Bedingung, dass der bisherige Stammkeeper Jaroslav Drobny verkauft werden muss. Rudnevs kommt vom polnischen Erstligisten Lech Posen und soll bis 2017 an den Verein gebunden werden, dem Vernehmen nach beläuft sich die Ablöse auf drei Millionen Euro.

Foto-Show
Aufreger der Bundesligasaison 2011/12
4 von 23 Bildern

Medizincheck bereits absolviert

Die Abwicklung des Transfers von Adler zieht sich bereits seit zwei Monaten in die Länge. Einen Medizincheck hat der Keeper bei den Norddeutschen bereits absolviert.

Quelle: dapd

Foto-Show im Überblick
Die Bundesliga-Sprüche der Saison 2011/12
4 von 36 Bildern
Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Grünes Licht für Rene Adler beim HSV" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Grünes Licht für Rene Adler beim HSV" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)