fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

13 Verletzte bereiten Slomka Kopfzerbrechen - Kind sauer

16.07.2013, 14:56 Uhr | sid, FUSSBALL.DE

Stürmer Didier Ya Konan fehlt Hannover 96 vier bis sechs Wochen.  (Quelle: imago\Photoarena/Eisenhuth)

Stürmer Didier Ya Konan fehlt Hannover 96 vier bis sechs Wochen. (Quelle: Photoarena/Eisenhuth/imago)

Die Verletzungsmisere bei Hannover 96 geht weiter: Die Niedersachsen müssen nach dem bitteren Ausfall von Stürmer Didier Ya Konan (Knorpelschaden) auf zwölf weitere Akteure verzichten. Kurz vor dem Abflug ins Trainingslager nach Österreich muss Trainer Mirko Slomka somit auch erst einmal ohne Hiroki Sakai und Ali Gökdemir und zahlreiche Langzeit-Verletzte planen. "Das ist grausam", wird Slomka bei der "Bild" zitiert. "So was habe ich noch nie erlebt", klagt auch Manager Dirk Dufner. "Die Zahl ist nicht akzeptabel", wettert Klubchef Martin Kind und kündigt derweil Konsequenzen an.

Die Verletzung von Christian Schulz (Adduktoren-Zerrung) ist hingegen harmloser als befürchtet. Der Abwehrspieler muss nur wenige Tage mit dem Training pausieren. Ursprünglich war der Klub von einem Muskelfaserriss ausgegangen. Schulz hatte sich die Verletzung vor der 0:3-Testspielpleite gegen PSV Eindhoven beim Aufwärmen zugezogen. Ein Kreuzbandriss bei Ya Konan wurde derweil nicht bestätigt. Der Ivorer wurde bereits operiert.

Gökdemir, Ya Konan und Franca bleiben in Hannover

Schlimmer erwischte es Gökdemir, bei dem eine Bündelverletzung im rechten Oberschenkel diagnostiziert wurde. Der Defensivspieler muss wie auch Ya Konan ein eigenes Reha-Programm in Donaustauf absolvieren. Abwehrspieler Franca bleibt in Hannover und arbeitet dort weiter an seiner Fitness. Beim Brasilianer war im Februar Tuberkulose diagnostiziert worden.

Auch US-Nationalspieler Steven Cherundolo plagen nach seiner Knie-OP noch immer Schmerzen im Gelenk. Der Rechtsverteidiger hatte sich die Verletzung beim Trainingsauftakt zugezogen. Der 34-Jährige hatte bereits in der abgelaufenen Saison nur 20 Spiele absolviert. Auch für ihn steht vorerst nur Lauftraining auf dem Programm. Mit dem Training aussetzen musste auch Leonardo Bittencourt (muskuläre Probleme im Oberschenkel). Er reist aber mit dem Team ins Trainingslager.

Haggui und Sobiech wieder dabei

Innenverteidiger Karim Haggui und Angreifer Artur Sobiech, die gegen Eindhoven gefehlt hatten, sollen in Österreich dagegen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Sobiech kuriert eine Fußprellung aus, Haggui eine Sehnenreizung oberhalb des Knies. Ein Kurzeinsatz der Beiden im Testspiel gegen West Brom wird nicht ausgeschlossen. "Bei beiden geht es gut voran, so dass wir im Trainingslager wieder mit ihnen planen können", so Slomka zur "Hannoverschen Allgemeinen".

Kind hinterfragt Slomkas Trainingsarbeit

Mit Pech allein ist die Situation allerdings nicht zu erklären. Daher will Kind nun die Trainingsarbeit unter Slomka und seinem Team hinterfragen. "Wir müssen auf ehrliche Art ergründen, warum es diese Anhäufung von Verletzungen gibt", forderte Kind. Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" und die "Neue Presse" spekulierten bereits über personelle Konsequenzen im Trainer- und Betreuerteam. Seit einem Jahr werden die Trainingspläne in Hannover vom Bewegungswissenschaftler Jürgen Freiwald und dem Athletik-Coach Heiko Sander erstellt. Seitdem gab es immer mal wieder Ärger mit dem Team und eben auch mehr muskuläre Verletzungen.

Zufall ist das für Kind nicht: "Daran habe ich so meine Zweifel." Durchaus möglich, dass sich in der Trainingssteuerung demnächst etwas ändert. Sportdirektor Dufner soll laut Medienberichten einen Bericht über mögliche Veränderungen vorlegen. "Von selbstständigen Mitarbeitern kann ich erwarten, dass sie lernen und nicht emotional auf die Analyse reagieren", sagte Kind bereits vorbeugend. Von guter Stimmung in der Vorbereitung kann derzeit keine Rede sein in Hannover.

Das Lazarett von Hannover 96 im Überblick:

CHRISTIAN SCHULZ: Adduktoren-Zerrung - einige Tage Trainingspause

LEONARDO BITTENCOURT: Zehen- und Oberschenkelprobleme - soll im Trainingslager in Österreich wieder einsteigen

MANUEL SCHMIEDEBACH: Muskelfaserriss - soll im Trainingslager wieder einsteigen

KARIM HAGGUI: Sehnenreizung über dem Knie - soll im Trainingslager wieder einsteigen

DIDIER YA KONAN: Meniskus-Operation - Reha in Donaustauf

STEVEN CHERUNDOLO: Knie-Operation - soll im Trainingslager wieder einsteigen

ALI GÖKDEMIR: Gewebeverletzung im Oberschenkel - Reha in Donaustauf

HIROI SAKAI: Muskelfaserriss - separates Training in Österreich

ARTUR SOBIECH: schwere Fußprellung - soll im Trainingslager in Österreich wieder einsteigen

LEON ANDREASEN: Innenbanddehnung im rechten Knie - Rückkehr unklar

FELIPE: Reha nach Fußbruch - individuelles Training in Österreich

FRANCA: Reha nach Tuberkulose - fährt nicht mit ins Trainingslager

NIKLAS TEICHGRÄBER: muskuläre Probleme - fährt nicht mit ins Trainingslager

Quelle: sid, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Hannover 96: 13 Verletzte im Kader" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Hannover 96: 13 Verletzte im Kader" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Lewis Holtby lebt seinen Traum

Der Profi kennt auch die Schattenseiten des Jobs.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige