fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Saisonauftakt: 249 Festnahmen in Paris

08.08.2010, 12:38 Uhr | dpa, dpa

Bereits in der Vergangenheit sorgten Fans von Paris St. Germain für Ärger. (Foto: imago)

Bereits in der Vergangenheit sorgten Fans von Paris St. Germain für Ärger. (Foto: imago)

Am Rande des Ligaspiels Paris St. Germain gegen AS St. Etienne (3:1) sind 249 randalierende Fans vorübergehend festgenommen worden. Sie hatten nach Polizeiangaben am Pariser Prinzenpark-Stadion gewalttätig gegen neue Zugangsbestimmungen protestiert und andere Fans vor dem Spiel am Betreten der Arena zu hindern versucht.

Augenzeugen berichteten, die Polizei sei nach Tätlichkeiten mit Tränengas gegen die Randalierer vorgegangen. Bei den vorübergehend Festgenommenen handelte es sich fast ausschließlich um PSG-Fans. Neun kamen in Untersuchungshaft, die weiteren Anhänger wurden wenig später freigelassen, teilte die Polizei mit.

Exklusiv Das Hoeneß-Interview bei FUSSBALL.DE
Bundesliga Das sind die heißesten Duelle


Ministeriumssprecher begrüßt hartes Vorgehen

Frankreichs Innenministerium sprach von einer "ungewöhnlich" hohen Zahl - in der gesamten vorherigen Liga-Saison hatte es lediglich 152 Stadionverbote von PSG-Fans gegeben. Ein Ministeriumssprecher begrüßte zugleich das harte Vorgehen der Polizei. Die neuen verschärften Sicherheitsbestimmungen waren nach diversen gewalttätigen Zwischenfällen bei PSG-Spielen eingeführt worden.

Die neuen Maßnahmen sehen unter anderem vor, dass die Fans während der Spiele sitzen müssen. Das Reformsystem hatten zudem zur vorübergehenden Aussetzung des Ticket-Abonnementssystems geführt.

FUSSBALL.DE-Shop Trikots zu stark reduzierten Preisen

Quelle: dpa, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Hooligans: 249 Festnahmen bei Saisonauftakt in Paris " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Hooligans: 249 Festnahmen bei Saisonauftakt in Paris " gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Lewis Holtby lebt seinen Traum

Der Profi kennt auch die Schattenseiten des Jobs.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen
Anzeigen
Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Anzeige

Aktuelle News

"Keine Hochachtung"
Rummenigge: "Eiszeit mit Borussia Dortmund"

Streit zwischen FCB und dem BVB geht weiter.

mehr
Vorsicht FC Bayern!
Hochmut kommt vor dem Fall

Letzte Glanzleistung liegt schon eine Weile zurück.

mehr
Vor dem Duell gegen FCB
Real: Ronaldo rechtzeitig fit, aber Bangen um Bale

Ein Superstar kehrt zurück, ein anderer meldet sich ab.

mehr



Anzeige