fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Auch Köln kann Lautern nicht besiegen

26.10.2012, 22:07 Uhr | sid, FUSSBALL.DE

Kaiserslauterns Alexander Baumjohann (li.) erzielt das 1:0. (Quelle: dpa)

Kaiserslauterns Alexander Baumjohann (li.) erzielt das 1:0. (Quelle: dpa)

Der 1. FC Kaiserslautern bleibt weiter ungeschlagen. Durch ein spätes Tor von Mohammadou Idrissou wendeten die Pfälzer am 11. Spieltag der 2. Bundesliga eine drohende Pleite beim 1. FC Köln ab und glichen zum 3:3 (2:1)-Endstand aus.

In den anderen Partien gab es wichtige Heimsiege im Rennen um die Aufstiegsplätze. Ingolstadt gewann mit 2:0 (0:0) gegen Aufsteiger VfR Aalen und Energie Cottbus setzte sich mit 1:0 (1:0) gegen 1860 München durch.

Foto-Show im Überblick
4 von 18 Bildern

Banovic erzielt den goldenen Treffer für Cottbus

In Köln waren die Gäste aus der Pfalz durch Alexander Baumjohann in Führung gegangen (9.). Adil Chihi per Foulelfmeter (23.) und Christian Clemens (43.) drehten das Spiel noch in der ersten Halbzeit, ehe Idrissou nach dem Seitenwechsel (60.) ausglich. Daniel Royer brachte den FC wieder in Führung, doch erneut Idrissou (88.) verhinderte die erste Saisonniederlage der Mannschaft von Trainer Franco Foda.

In Cottbus war es Ivica Banovic, der bereits in der 12. Minute das Siegtor für die Mannschaft von Trainer Rudi Bommer erzielte. Nach drei sieglosen Partien feierten die Lausitzer damit wieder ein Erfolgserlebnis und liegen nun vier Punkte vor den Löwen auf Rang vier. 1860 rutschte dagegen auf den sechsten Rang ab.

Ingolstadt schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

An den Löwen vorbei zog das Überraschungsteam aus Ingolstadt und ist nun schon Fünfter. Der Mannschaft von Trainer Tomas Oral reichte beim Heimsieg gegen Aufsteiger Aalen eine mäßige Leistung, um zum vierten Mal in Folge ungeschlagen zu bleiben. Für die Tore sorgten Pascal Groß, der mit einem Kopfball aus elf Metern (56.) sein erstes Saisontor erzielte, und Manuel Schäffler in der Nachspielzeit (90.+2).

Quelle: sid, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Kaiserslautern vermeidet Pleite gegen Köln" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Kaiserslautern vermeidet Pleite gegen Köln" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeige

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige



Anzeige