fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Leverkusen schlägt Schalke - Club trotzt Bayern einen Punkt ab

17.11.2012, 21:14 Uhr | sid

Leverkusens André Schürrle jubelt über seinen Führungstreffer kurz vor dem Halbzeitpfiff. (Quelle: dpa)

Leverkusens André Schürrle jubelt über seinen Führungstreffer kurz vor dem Halbzeitpfiff. (Quelle: dpa)

Der FC Schalke 04 hat am 12. Spieltag die große Chance verpasst, näher an die Spitze der Bundesliga heranzurücken. Die Königsblauen unterlagen bei Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:1). Doch auch der Tabellenführer patzte: Ausgerechnet im Derby gegen den 1. FC Nürnberg hat der in dieser Saison bislang so stark aufspielende FC Bayern München zwei Punkte liegen lassen. Der Spitzenreiter musste sich beim Club mit einem 1:1 (1:0) begnügen, obwohl die Münchner nach einem Platzverweis gegen Nürnbergs Gebhart die letzte Viertelstunde in Überzahl spielten. Damit hat der Rekordmeister 31 Punkte auf dem Konto, Schalke ist mit 23 Punkten weiterhin Zweiter.

Die Verfolger aus Frankfurt und Dortmund haben ihre Hausaufgaben dagegen erledigt. Während die Eintracht den FC Augsburg zu Hause mit 4:2 (2:1) besiegte, behielt der BVB vor eigenem Publikum mit 3:1 (3:1) die Oberhand gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Freiburg überrascht Hannover

Einen knappen Erfolg feierte der Hamburger SV. Die Norddeutschen bezwangen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:0 (0:0) und stellten den Anschluss zum oberen Tabellendrittel her. Der SC Freiburg entführte beim überraschenden 2:1 (1:1)-Auswärtssieg drei Punkte aus Hannover, das den zumindest zeitweiligen Sprung auf Platz fünf verpasste.

Durch einen 2:1 (1:1)-Sieg bei Borussia Mönchengladbach ist der VfB Stuttgart nach Punkten mit den Fohlen gleichgezogen. Beide Teams stehen zur Zeit bei 16 Zählern, nur auf Grund der besseren Tordifferenz stehen die Gladbacher auf Rang zehn noch vor den Schwaben.

12. Spieltag

Borussia Dortmund

-

SpVgg Greuther Fürth

3:1

zum Spielbericht

Borussia Mönchengladbach

-

VfB Stuttgart

1:2

zum Spielbericht

Hannover 96

-

SC Freiburg

1:2

zum Spielbericht

1. FC Nürnberg

-

FC Bayern München

1:1

zum Spielbericht

Hamburger SV

-

1. FSV Mainz 05

1:0

zum Spielbericht

Eintracht Frankfurt

-

FC Augsburg

4:2

zum Spielbericht

Bayer Leverkusen

-

FC Schalke 04

2:0

zum Spielbericht

SV Werder Bremen

-

Fortuna Düsseldorf

2:1

zum Spielbericht

TSG 1899 Hoffenheim

-

VfL Wolfsburg

1:3

zum Spielbericht

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Leverkusen schlägt Schalke - Club trotzt Bayern einen Punkt ab" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Leverkusen schlägt Schalke - Club trotzt Bayern einen Punkt ab" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeige

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige



Anzeige