fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...
WM 2010

Löws Vertragsverlängerung löst Jubel aus

20.07.2010, 18:24 Uhr | FUSSBALL.DE, dpa, dpa, FUSSBALL.DE

Joachim Löw bleibt Bundestrainer. Fußball-Deutschland ist begeistert. (Foto: imago)

Zufriedenheit wohin man sieht: Der DFB ist erleichtert, die Liga erfreut, das Volk entzückt - und selbst die Politiker sind sich einig: Mit der Vertragsverlängerung von Joachim Löw& Co. bis nach der EM 2012 ist ein großes Aufatmen durch Deutschland gegangen. "Das Land braucht keine weiteren Rücktritte, sondern neue Männer vom Schlage des Bundestrainers", sagte die Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Claudia Roth, über den "tollen Erfolg für den DFB und die großartige Nachricht" für den deutschen Fußball.

"Jogi Löw ist der Architekt eines neuen deutschen Fußballstils und der Bannenträger eines bunten und sympathischen Deutschland-Bildes in der Welt", ergänzte die Grünen-Politikern. Sachlicher, aber ebenso positiv wertete SPD-Mann Kurt Beck die Neuigkeiten aus der DFB-Zentrale: "Das ist eine gute Entscheidung, die Kontinuität bringt", urteilte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident. (Stimmen zur Vertragsverlängerung)

Zwanziger: "Bundestrainer, der zur Mannschaft passt"

DFB-Chef Theo Zwanziger, der sich mit der erfolgreich gelösten Personalie Löw gute Voraussetzungen für seine Wiederwahl schuf, war jedenfalls zufrieden. "Damit ist eine ausgezeichnete Grundlage für unser wichtigstes Aufgabenfeld erreicht: Wir haben junge talentierte Spieler, die bei der WM zum Teil schon in die Weltklasse vorgedrungen sind, eine ausgezeichnete Nachwuchsförderung und den Bundestrainer, der zu dieser Mannschaft passt", betonte Zwanziger.

Foto-Show Joachim Löws Karriere in Bildern
Foto-Show Alle Bundestrainer im Überblick
WM 2010Tops und Flops der WM

Die Liga gratuliert

Mit ihm freute sich die ganze Liga, dass das Team Löw "seine großartige Arbeit" fortsetzt. "Deutschland kann über die Entscheidung froh sein. Die ist gut für alle Beteiligten: Für die Nationalmannschaft, für den DFB, aber auch für Joachim Löw und sein Team. Es ist richtig, dass die erfolgreich begonnene Arbeit fortgesetzt wird und somit wieder Kontinuität beim Nationalteam Einzug hält", lobte Wolfburg-Manager Dieter Hoeneß. Liga-Präsident Reinhard Rauball sagte: "Ich habe ihm (Zwanziger) zu dem Ergebnis der Verhandlungen gratuliert und erklärt, dass die Liga-Vertreter sowohl der Verlängerung mit dem Trainerstab und Oliver Bierhoff als auch den Vertragsinhalten vorbehaltlos zustimmen."

FUSSBALL.DE-User freuen sich

Joachim Löw kann sich auf breite Unterstützung in Fußball-Deutschland verlassen. Er hat alle Sympathien auf seiner Seite, wie eine Umfrage von FUSSBALL.DE ergab: 82,1% der Fans begrüßen die Vertragsverlängerung und freuen sich auf die nächsten zwei Jahre mit Löw als Bundestrainer.

Video WM-Shootingstar Thomas Müller
Video Weltmeister in Madrid empfangen
Video Der erste Stern für Spanien

Ballack und Adler mit Lobeshymnen

Auch bei den Nationalspielern herrscht Freude über das Ja-Wort: "Ich freue mich, dass das gesamte Team weitermacht. Es hat gemeinsam hervorragende Arbeit geleistet. Die Mannschaft vertraut Joachim Löw. Deshalb wird der von ihm eingeschlagene Weg richtigerweise fortgesetzt", sagte DFB-Kapitän Michael Ballack. Und der bei der WM verletzte Nationaltorhüter René Adler hob hervor, dass es ihn gewundert hätte, wenn Löw diese Arbeit, die er selbst begonnen hat, einem anderen überlassen hätte. "Er und das Trainerteam haben gemeinsam mit Bierhoff viel für den deutschen Fußball getan."

Die Entscheidung sei wichtig für die Kontinuität im DFB-Team, befand Trainer Jupp Heynckes von Bayer Leverkusen. "Das Trainer- und Manager-Team hat in der Vergangenheit so gute Arbeit geleistet, dass die Vertragsverlängerung für mich nur ein logischer Schritt ist." Geschäftsführer Klaus Allofs von Werder Bremen sieht darin "die beste Lösung" für den deutschen Fußball: "Alles passt zueinander. Es ist eine sehr gute Entscheidung und auch sinnvoll, mit dem gesamten Stab inklusive Bierhoff zu verlängern." Erwin Staudt vom VfB Stuttgart urteilte: "Diese Konstellation war bisher sehr erfolgreich. Jetzt sind alle Voraussetzungen gegeben, dass dies auch so bleibt."

FUSSBALL.DE-Shop Trikots zu stark reduzierten Preisen
FUSSBALL.DE-ShopFanartikel, Trikots und vieles mehr zur WM 2010

Quelle: FUSSBALL.DE, dpa, dpa, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Löws Vertragsverlängerung löst Jubel aus" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Löws Vertragsverlängerung löst Jubel aus" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeige

UMFRAGE

Begrüßen Sie Joachim Löws Vertragsverlängerung?

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 
Anzeige



Anzeige