fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Tevez handelt sich erneut Ärger sein

08.03.2013, 22:03 Uhr | sid

Carlos Tevez von Manchester City hat Ärger mit der Staatsmacht. (Quelle: imago\Sportimage)

Carlos Tevez von Manchester City hat Ärger mit der Staatsmacht. (Quelle: Sportimage/imago)

Der Argentinier Carlos Tevez ist erneut ins Visier der britischen Polizei geraten. Der Angreifer von Manchester City wurde wegen Fahrens ohne Führerschein auf ein Revier in Macclesfield mitgenommen. Der Stürmerstar sei zuvor mit seinem Sportwagen aufgefallen und am Stadtrand angehalten worden, berichtet der "Guardian". Im Falle einer Anklage droht dem 29-Jährigen eine Haftstrafe von bis zu sechs Monaten.

Tevez war erst im Januar von einem Gericht ein sechsmonatiges Fahrverbot aufgebrummt worden. Der Südamerikaner hatte mehrfach keine gültige Fahrlizenz vorlegen können, da sein internationaler Führerschein auf der Insel nicht anerkannt wird. Daraufhin hatte die Polizei unter anderem seinen Porsche Panamera beschlagnahmt.

Halbes Jahr als Höchststrafe

Das Fahren ohne Führerschein wird in England mit bis zu sechs Monaten Haft und einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Pfund (ca. 5800 Euro) bestraft. Häufig kann die Strafe mit gemeinnütziger Arbeit abgegolten werden.

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Manchester City: Carlos Tevez von Polizei verhaftet" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Manchester City: Carlos Tevez von Polizei verhaftet" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

FCB-Doc schlägt Alarm
"Schweinsteiger bräuchte sechs Wochen Pause"

Für die Stars wird laut Müller-Wohlfahrt die Zeit knapp.

mehr
Problemzone rechts hinten
Das sind die Kandidaten für die Lahm-Nachfolge

Wer wird neuer Rechtsverteidiger?

mehr
Weitere Neue möglich
Bayern-Sportvorstand Sammer schlägt Alarm

Personell könnte sich noch etwas tun.

mehr
 (Quelle: abc)