fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Usain Bolt bekommt bei Manchester United seine Chance

05.09.2012, 11:51 Uhr | FUSSBALL.DE

Das Trikot von Manchester United hat er schon. Usain Bolt präsentiert stolz das Jersey mit seiner Siegerzeit vom 100-Meter-Finale in London. (Quelle: AP/dpa)

Das Trikot von Manchester United hat er schon. Usain Bolt präsentiert stolz das Jersey mit seiner Siegerzeit vom 100-Meter-Finale in London. (Quelle: AP/dpa)

Für Sprintstar Usain Bolt könnte schon bald ein Traum in Erfüllung gehen. Der Jamaikaner soll in der kommenden Saison für Manchester United auflaufen – und dann gleich gegen Real Madrid.

Trainer Alex Ferguson will dem 25-Jährigen im Spiel gegen die Altstars des spanischen Rekordmeisters eine Chance geben. "Dann werden wir sehen, wie er sich anstellt", sagte Ferguson im klubeigenen Fernsehkanal.

Großer Fan der Red Devils

Bolt hatte Anfang August sein Interesse an einem Probetraining bei den Red Devils öffentlich gemacht. "Die Leute glauben, dass ich scherze. Doch wenn Alex Ferguson mich anrufen würde und sagen würde 'okay. lass es uns mal versuchen', wäre es für mich unmöglich 'nein' zu sagen", hatte Bolt damals gegenüber der "Sun" erklärt.

Bolt gilt als großer United-Fan. Beim 3:2-Sieg des Team am vorletzten Wochenende gegen Fulham war der dreifache Olympiasieger von London Fergusons Gast gewesen.

Mit Erfolg auf Bolt gesetzt

Der Trainer steht bei Bolt gewissermaßen in der Schuld. Denn Ferguson hatte bei den Spielen in London im 100- und 200-Meter-Rennen auf den Sprintstar gesetzt.

"Ich muss ihm dankbar sein. Schließlich war dies meine beste Wette“, sagte der begeisterte Olympia-Zuschauer. Wie viel Geld Ferguson gewann, ist nicht bekannt.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Manchester United: Usain Bolt bekommt seine Chance" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Manchester United: Usain Bolt bekommt seine Chance" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)