fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Götzes Knaller-Comeback und die Folgen für Mandzukic

12.08.2013, 13:16 Uhr | tht, FUSSBALL.DE

Mario Götze erzielt bei seinem ersten Spiel für den FC Bayern gleich zwei Tore. (Quelle: dpa)

Mario Götze erzielt bei seinem ersten Spiel für den FC Bayern gleich zwei Tore. (Quelle: dpa)

Für seine Kollegen war es nur ein Testspiel, für Mario Götze ein Spiel, das er wohl nicht so schnell vergessen wird. Der Wechsel von Borussia Dortmund zum Rivalen FC Bayern hatte in den letzten Monaten viel Wirbel ausgelöst. Umso ärgerlicher für den 21-Jährigen, dass er aufgrund einer Verletzung bisher zum Zuschauen verurteilt war. Doch spätestens seit dem 11. August 2013 ist auch Götze beim Triple-Sieger angekommen. Der Konkurrenzkampf dürfte ab sofort beim Rekordmeister noch einmal eine Nummer härter werden.

Deutschlands größtes Talent der letzten Jahrzehnte hat sich beim 4:1-Sieg im Freundschaftsspiel beim ungarischen Meister FC Györ nach dreimonatiger Verletzungspause eindrucksvoll zurückgemeldet. Seinen 30-minütigen Einsatz krönte er mit zwei Toren. Den ersten Treffer erzielte er gerade einmal drei Minuten nach seiner Einwechslung.  

Testspiel für Götze "etwas Besonderes"

"Der Einstand hätte schlechter sein können", sagte Götze nach seinem ersten Einsatz der klubeigenen Homepage, "es war zwar nur ein Testspiel, aber für mich etwas ganz Besonderes."

Kein Wunder, hat doch der ehemalige Borusse eine längere Leidenszeit hinter sich. Im Halbfinale der Champions League bei Real Madrid zog er sich im Trikot von Borussia Dortmund eine Oberschenkelverletzung zu, die als Muskelfaserriss diagnostiziert wurde. Beim Versuch Götze zum Finale gegen die Bayern fit zu bekommen, verschlimmerte sich die Verletzung, ein Muskelbündelriss war die Folge.

Erst seit Anfang August im Mannschaftstraining

Während sich seine neuen Kollegen auf die Saison vorbereiten konnten, verbrachte der Jungstar die meiste Zeit in der Reha. Erst am 2. August trainierte der 22-fache deutsche Nationalspieler erstmals mit der Mannschaft.

Foto-Show im Überblick
FCB: Das sind die hoffnungsvollsten Talente
4 von 11 Bildern

Schlagzeilen produzierte er davor nur außerhalb des Rasenrechtecks. Wie zum Beispiel bei seiner offiziellen Vorstellung, als er mit einem T-Shirt seines persönlichen Sponsors, der nicht Bayern-Partner adidas heißt, vor die Weltpresse trat.

Weitere Alternative für Guardiola

Jetzt darf Götze endlich wieder auf dem Rasen sein Können zeigen. Dass er bei seinem Comeback 30 Minuten zum Einsatz kam, ist ein Indiz dafür, dass er bereits durchaus einen ausreichenden Fitnesszustand erreicht hat. Gut möglich, dass er im kommenden Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt von  Pep Guardiola in den Kader berufen wird.

Damit hat der spanische Coach eine weitere Option mehr. Man darf gespannt sein, ob er in naher Zukunft auf das System mit der falschen Neun umstellen wird. Genau diese Position nahm Götze beim Test gegen Györ ein und machte nachhaltig Werbung in eigener Sache. Für Mario Mandzukic, der ohnehin schon zu ahnen scheint, dass er als klassischer Stoßstürmer unter Guardiola nicht die besten Karten hat, könnte es eng werden.

Robben freut sich auf alle Rückkehrer

Da Götze allerdings nahezu alle anderen offensiven Mittelfeld-Positionen ausfüllen kann, müssen sich auch Toni Kroos, Thomas Müller oder Arjen Robben einem noch stärkeren Konkurrenzkampf stellen. Zumindest die Niederländer scheint dies eher positiv zu sehen. "Einige haben noch nicht so viel trainiert, einige hatten eine kurze Vorbereitung", sagte Robben nach dem 3:1-Erfolg gegen Gladbach. "Wenn wir alle dabei haben und alle fit sind, kann es nur noch besser werden."

Foto-Show im Überblick
Foto-Show: Legendäre Spieler des FC Bayern
4 von 15 Bildern

Quelle: tht, FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Mario Götze freut sich über Bayern-Debüt: "Etwas ganz Besonderes"" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Mario Götze freut sich über Bayern-Debüt: "Etwas ganz Besonderes"" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige