Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 11.11.2018 | 16:54

FT Kirchheim vergibt 2:0-Führung

Zum Spiel

    Bfv-Landesliga Rhein-Neckar: VfB St.Leon – FT Kirchheim, 2:2 (0:2), St. Leon-Rot

    Am Sonntag trennten sich der VfB St.Leon und die FT Kirchheim unentschieden mit 2:2. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des VfB gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass St.Leon der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

    Im Vergleich zu ihren vorangegangenen Spielen tauschten beide Mannschaften jeweils nur auf einer Position. Der VfB St.Leon brachte Yalman für Schneider und Martin Dufke schenkte Bergold das Vertrauen, während Jakob nicht in der Startelf stand.

    Kurz vor der Pause traf Manuel Braun für die FT Kirchheim (41.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff (45.) baute Christopher Kulik die Führung des Gastes aus. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Mit einem Doppelwechsel in der Halbzeitpause holte Benjamin Schneider Riccardo Hickel und Tobias Longo vom Feld und brachte Dennis Gerber und Marcel Andorfer ins Spiel. Die FT Kirchheim konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der FT Kirchheim. Roman Zech ersetzte Manuel Reinmuth, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. In der 47. Minute brachte Stefan Schneider den Ball im Netz der FT Kirchheim unter. Die komfortable Halbzeitführung der FT Kirchheim hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Gerber schoss den Ausgleich in der 57. Spielminute. Die FT Kirchheim wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als der VfB die Kehrtwende gelang und folglich den Rückstand noch egalisierte.

    Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam der VfB St.Leon auf insgesamt nur fünf Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Der VfB bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz sieben.

    Seit vier Spielen wartet die FT Kirchheim schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Nach zwölf absolvierten Begegnungen nimmt die FT Kirchheim den 14. Platz in der Tabelle ein. Während der VfB St.Leon am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) beim ASC Neuenheim gastiert, duelliert sich die FT Kirchheim zeitgleich mit der SG Hemsbach.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter