Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 09.03.2019 | 18:04

Regionale patzt in Potsdam

Zum Spiel

    Landesliga Nord: SV Babelsberg 03 II – RSV Eintracht 1949, 3:2 (0:0), Potsdam

    Die Reserve von SV Babelsberg 03 stellte dem RSV Eintracht 1949 ein Bein und schickte den Tabellenprimus mit 3:2 nach Hause. Der Underdog brachte den Favoriten überraschend zu Fall. Treffer bekamen die Zuschauer in Durchgang eins nicht zu sehen. Torlos ging es in die Halbzeit. Gleich nach dem Wiederanpfiff (46.) traf Godbless Onaiwu Igbinigie zur Führung von SV Babelsberg 03 II. Anstelle von Alexander Möhl war nach Wiederbeginn Marvin Hilgendorf für den RSV Eintracht 1949 im Spiel. Der Treffer von Maximilian Busch aus der 61. Minute bedeutete vor den 57 Zuschauern fortan eine deutliche Führung zugunsten von SV Babelsberg 03 II. Das 1:2 von Regionale bejubelte Levi Böttcher (64.). Für frischen Wind sollte Einwechselmann Felix Kausch sorgen, dem Patrick Hinze das Vertrauen schenkte (64.). Abdihafid Ahmed beförderte das Leder zum 3:1 von SV Babelsberg 03 II über die Linie (78.). Kurz vor Ultimo war noch Kausch zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des RSV Eintracht 1949 verantwortlich (90.). Thomas Schulz nahm mit der Einwechslung von Sven Wagner-Boysen das Tempo raus, Ahmed verließ den Platz (180.). Mit dem Ende der Spielzeit strich SV Babelsberg 03 II gegen Regionale die volle Ausbeute ein.

    Trotz der drei Zähler machte SV Babelsberg 03 II im Klassement keinen Boden gut.

    Nach 18 absolvierten Begegnungen nimmt der RSV Eintracht 1949 den ersten Platz in der Tabelle ein. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gastes stets gesorgt, mehr Tore als die Eintracht (84) markierte nämlich niemand in der Landesliga Nord. Nächster Prüfstein für SV Babelsberg 03 II ist der SV 1920 Zehdenick (Samstag, 15:00 Uhr). Der RSV Eintracht 1949 misst sich am selben Tag mit dem Hennigsdorf (13:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter