Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.03.2019 | 22:04

Sieggarant Scheid: Von der Bank zum Helden

Zum Spiel

    Saarlandliga: VfL Primstal – FSG Ottweiler/Steinbach 1, 3:2 (0:1), Nonnweiler

    Der VfL Primstal und die FSG Ottweiler/Steinbach 1 boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

    Die FSG Ottweiler/Steinbach 1 erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Sahbaz Husic traf in der dritten Minute zur frühen Führung. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Frisch zurück aus der Kabine? Zumindest brachte die FSG Ottweiler/Steinbach 1 durch Benjamin Veith den Ball in der 52. Minute erfolgreich im gegnerischen Netz unter, sodass es fortan 2:0 aus der Perspektive des Gastes hieß. Jonas Caryot witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:2 für den VfL Primstal ein (54.). Steffen Haupenthal war es, der in der 74. Minute den Ball im Tor der FSG Ottweiler/Steinbach 1 unterbrachte. Das Spiel neigte sich seinem Ende entgegen, als Julian Scheid den entscheidenden Führungstreffer für den VfL Primstal erzielte (82.). Die Zeichen standen auf Sieg für die FSG Ottweiler/Steinbach 1, doch gab man eine sichere Führung aus der Hand und kassierte letztlich eine bittere Niederlage.

    Durch die drei Punkte verbesserte sich der VfL Primstal im Tableau auf die 13. Position. Die Heimmannschaft bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, zwei Unentschieden und 14 Pleiten.

    Trotz der Schlappe behält die FSG Ottweiler/Steinbach 1 den elften Tabellenplatz bei. Die FSG Ottweiler/Steinbach 1 schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 56 Gegentore verdauen musste. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag reist der VfL Primstal zu FV Eppelborn, während die FSG Ottweiler/Steinbach 1 am selben Tag bei SV Saar 05 Saarbrücken J. antritt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter