Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 23.03.2019 | 17:17

FV Ettlingenweier holt sich Watsche ab

Zum Spiel

    Bfv-Landesliga Mittelbaden: TSV Grunbach – FV Ettlingenweier, 4:0 (1:0), Engelsbrand

    Mit einer deutlichen 0:4-Niederlage im Gepäck musste der FV Ettlingenweier am Samstag die Heimreise aus Engelsbrand antreten. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der TSV Grunbach wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen: Die Heimmannschaft hatte mit 1:0 die Oberhand behalten.

    Vor dem Seitenwechsel sorgte Nico Schneider mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für den FV Ettlingenweier. Der TSV Grunbach führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Patrick Tohn vom FV Ettlingenweier nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Tobias Kraut blieb in der Kabine, für ihn kam Denis Bogesch. Kenny Klump versenkte die Kugel zum 2:0 (52.). Lars Kuhn gelang ein Doppelpack (58./62.), mit dem er das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. In der 58. Minute bereits hatte der FV Ettlingenweier personell umgestellt: Per Doppelwechsel kamen Maximilian Bielmeier und Mathias Gerstner auf den Platz und ersetzten Max Frisch und David Pitz. Letztlich kam der TSV Grunbach gegen den FV Ettlingenweier zu einem verdienten 4:0-Sieg.

    Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – der TSV Grunbach ist weiter auf Kurs. Die Angriffsreihe des Teams von Trainer Jens Wolfinger lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 37 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit dem Sieg knüpfte der TSV an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TSV Grunbach elf Siege und drei Remis für sich, während es nur drei Niederlagen setzte.

    Trotz der Niederlage belegt der FV Ettlingenweier weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der Gast nur fünf Zähler. Kommenden Mittwoch (19:00 Uhr) muss der TSV Grunbach auswärts antreten. Es geht gegen den SV Huchenfeld. Der FV Ettlingenweier hat als Nächstes eine Auswärtsaufgabe vor der Brust. Am Sonntag geht es zum 1.FC Ersingen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter