Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.03.2019 | 09:54

BoxSV Wittenberge geht in Putlitz baden

Zum Spiel

    Kreisliga West: Putlitzer SV – BoxSV Wittenberge, 5:0 (3:0), Putlitz

    Der BoxSV Wittenberge kam gegen den Putlitzer SV mit 0:5 unter die Räder. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Der Putlitzer SV enttäuschte die Erwartungen nicht. Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Tom Havemann die Heimmannschaft vor 36 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Daniel Reinhardt brachte den Ball zum 2:0 zugunsten der Elf von Trainer Dennis Strauch über die Linie (16.). Kurz vor dem Seitenwechsel legte Paul Jaworski das 3:0 nach (44.). Zur Halbzeit blickte der Putlitzer SV auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. In der 57. Minute stellte der Putlitzer SV personell um: Per Doppelwechsel kamen Maik Pawelka und Marvin Harm auf den Platz und ersetzten Nico Nusche und David Stammer. Für das 4:0 des Putlitzer SV sorgte Fabrice Hanke, der in Minute 77 zur Stelle war. Maximilian Marek besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für den Putlitzer SV (82.). Mike Balzuweit wollte den BoxSV Wittenberge zu einem Ruck bewegen und so sollten Mohammed El Jazouli und Amir Mohammadi eingewechselt für Sayed Musa Rafizada und Enrico Brauer neue Impulse setzen (83.). Letztlich kam der Putlitzer SV gegen den BoxSV Wittenberge zu einem verdienten 5:0-Sieg.

    Der Putlitzer SV knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der Putlitzer SV zehn Siege, vier Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Die Verteidigung des Putlitzer SV wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 16-mal bezwungen. Eine grundsolide Defensivleistung gepaart mit der Treffersicherheit der eigenen Offensive lassen den Putlitzer SV in eine verheißungsvolle nähere Zukunft blicken.

    Der BoxSV Wittenberge musste sich nun schon neunmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur fünf Siege und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation des BoxSV Wittenberge immens. Am nächsten Sonntag reist der Putlitzer SV zum SV Rot Weiß Gerdshagen, zeitgleich empfängt der BoxSV Wittenberge den TSV Uenze 04.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter