Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.04.2019 | 19:06

Remis dank spätem Treffer von Grüll

Zum Spiel

    Frauen Landesliga Vorderpfalz: SV Minfeld – TuS Lachen-Speyerdorf, 1:1 (1:0), Minfeld

    SV Minfeld und TuS Lachen-Speyerdorf trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

    Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Sabine Völkel ihr Team in der 39. Minute. Die Pausenführung von SV Minfeld fiel knapp aus. Am Zählerstand hatte sich nichts verändert, als Marlen Malik das Spielfeld in der 69. Minute für Stefanie Niederer verließ. Der Treffer, der Eva Maria Grüll in der 90. Minute gelang, bescherte ihrer Mannschaft kurz vor dem Ende noch den Ausgleich. Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich SV Minfeld und TuS Lachen-Speyerdorf mit einem Unentschieden.

    Die Ausbeute der Offensive ist bei SV Minfeld verbesserungswürdig, was man an den erst 14 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Das Remis brachte das Heimteam in der Tabelle voran. Die Mannschaft von Karl-Heinz Eberle liegt nun auf Rang vier.

    Die Offensivabteilung von TuS Lachen-Speyerdorf funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 22-mal zu. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt der Gast den dritten Platz in der Tabelle ein. SV Minfeld begrüßt am kommenden Mittwoch (19:30 Uhr) TuS Knittelsheim in Minfeld. Auf heimischem Terrain empfängt TuS Lachen-Speyerdorf im nächsten Match SG Neupotz/Leimersheim.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter