Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 01.04.2019 | 10:53

TuS Eichlinghofen weist SV Fortuna Herne in die Schranken

Zum Spiel

    Frauen Bezirksliga Staffel 4: SV Fortuna Herne – TuS Eichlinghofen, 0:3 (0:2), Herne

    TuS Eichlinghofen spuckte SV Fortuna Herne in die Suppe und siegte deutlich mit 3:0. Hängende Köpfe bei den Platzherren von SV Fortuna Herne, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Denise Lohrmann stellte die Weichen für TuS Eichlinghofen auf Sieg, als sie in Minute 35 mit dem 1:0 zur Stelle war. Als manch eine bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Maren Pisch auf Seiten des Gastes das 2:0 (40.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Günter Wagner von SV Fortuna Herne nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Jennifer Stegmann blieb in der Kabine, für sie kam Michelle Meinberg. TuS Eichlinghofen konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Mannschaft von Nadja Fischer. Carina Huhn ersetzte Pisch, die nun schon vorzeitig Feierabend machte. Mit dem 3:0 sicherte Lohrmann TuS Eichlinghofen nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch ihren zweiten Tagestreffer (60.). Wenig später kamen Lara Piesch und Laura Ehlert per Doppelwechsel für Meike Herrmann und Anna-Lena Grunendahl auf Seiten von TuS Eichlinghofen ins Match (60.). Letztlich fuhr TuS Eichlinghofen einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

    Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei SV Fortuna Herne etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte das Heimteam. Mit beeindruckenden 64 Treffern stellt SV Fortuna Herne den besten Angriff der Frauen Bezirksliga Staffel 4, jedoch kam dieser gegen TuS Eichlinghofen nicht voll zum Zug. Durch diese Niederlage fiel SV Fortuna Herne in der Tabelle auf Platz drei zurück.

    Durch den klaren Erfolg über SV Fortuna Herne ist TuS Eichlinghofen weiter im Aufwind. TuS Eichlinghofen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, ein Unentschieden und zehn Pleiten. TuS Eichlinghofen machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang acht. Während SV Fortuna Herne am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) bei Fortuna Walstedde gastiert, duelliert sich TuS Eichlinghofen am gleichen Tag mit SC Union BO-Bergen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter