Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 08.04.2019 | 10:14

1.FC Ohmstede verliert Spitzenspiel bei VFL Bad Zwischenahn

Zum Spiel

    Kreisliga Jade-Weser-Hunte: VFL Bad Zwischenahn – 1.FC Ohmstede, 3:1 (3:0), Bad Zwischenahn

    Nichts zu holen gab es für den 1.FC Ohmstede beim VFL Bad Zwischenahn. Die Heimmannschaft erfreute seine Fans mit einem 3:1. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der VFL Bad Zwischenahn das bessere Ende auf seiner Seite.

    Die Elf von Stefan Jasper erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Alexander-Maximilian Zaher traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Der VFL Bad Zwischenahn machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Julius Zaher (7.). Den Vorsprung des VFL Bad Zwischenahn ließ Alexander-Maximilian Zaher in der 31. Minute anwachsen. Der VFL Bad Zwischenahn gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Gleich drei Wechsel nahm der 1.FC Ohmstede in der 59. Minute vor. Paul Hasse, Lars Martschausky und Maximilian Czerniak verließen das Feld für Lutz-Magnus Paul, Jawad- Chaachaa und Lukas Nowakowski. Der Gast verkürzte den Rückstand in der 86. Minute durch einen Elfmeter von Arndt Meyer-Helms auf 1:3. Obwohl dem VFL Bad Zwischenahn nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der 1.FC Ohmstede zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 3:1.

    Mit dem souveränen Sieg gegen den 1.FC Ohmstede festigte der VFL Bad Zwischenahn die vierte Tabellenposition. Offensiv sticht der VFL Bad Zwischenahn in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 58 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Mit dem Sieg baute der VFL Bad Zwischenahn die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der VFL Bad Zwischenahn zwölf Siege, drei Remis und kassierte erst sechs Niederlagen.

    In der Tabelle liegt der 1.FC Ohmstede nach der Pleite weiter auf dem dritten Rang. Die gute Bilanz der Mannschaft von Berthold Boelsen hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der 1.FC Ohmstede bisher 13 Siege, vier Remis und fünf Niederlagen.

    Der 1.FC Ohmstede baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus. Während der VFL Bad Zwischenahn am nächsten Freitag (20:00 Uhr) bei der SG Elmendorf/Gristede gastiert, steht für den 1.FC Ohmstede zwei Tage später vor heimischer Kulisse der Schlagabtausch mit der STV Wilhelmshaven auf der Agenda.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter