Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 06.04.2019 | 17:28

Deutlicher Erfolg gegen Einheit

Zum Spiel

    Landesliga Nord: SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde – SSV Einheit Perleberg, 3:0 (1:0), Ahrensfelde

    Mit einer 0:3-Niederlage im Gepäck ging es für den SSV Einheit Perleberg vom Auswärtsmatch beim SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde in Richtung Heimat. Damit wurde der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde der Favoritenrolle vollends gerecht.

    Marc-Nelson Grzyb trug sich in der 30. Spielminute in die Torschützenliste ein. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde mit einer Führung in die Kabine ging. Den Vorsprung baute die Heimmannschaft dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Steven Knörnschild traf in der 56. Minute zum 2:0. Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Sven Beyer, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Nick Meißner und Til Leifheit kamen für Dominic Gesierich und Foday Darboe ins Spiel (65.). Das 3:0 für den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde stellte Grzyb sicher. In der 71. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Am Schluss fuhr der SV gegen den SSV Einheit Perleberg auf eigenem Platz einen Sieg ein.

    Der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 13 summiert. In der Bilanz kommen noch fünf Unentschieden und vier Niederlagen dazu. Der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde ist seit drei Spielen unbezwungen. Die Offensive des SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der SSV Einheit Perleberg war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 48-mal schlugen die Angreifer des SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde in dieser Spielzeit zu. Der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde behauptet nach dem Erfolg über Einheit den zweiten Tabellenplatz.

    Der SSV Einheit Perleberg musste sich nun schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur fünf Siege und fünf Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Mit dem Gewinnen tut sich die Elf von Andre Schutta weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Im Angriff von Einheit herrscht Flaute. Erst 24-mal brachte Perleberger den Ball im gegnerischen Tor unter. Die Luft wird dünner für den SSV Einheit Perleberg: Die Niederlage hat das Abrutschen auf einen direkten Abstiegsplatz zur Folge. Der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde tritt am kommenden Samstag beim RSV Eintracht 1949 an, der SSV Einheit Perleberg empfängt am selben Tag den SV Schwarz-Rot Neustadt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter