Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.04.2019 | 21:04

Garbsener SC verliert hoch in Garbsen

Zum Spiel

    Kreisliga Region Hannover Staffel 2: TUS Garbsen II – Garbsener SC, 6:0 (4:0), Garbsen

    Die Zweitvertretung von TUS Garbsen kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 6:0-Erfolg davon. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der Gastgeber wurde der Favoritenrolle gerecht.

    Das Team von Coach Niels Albrecht ging durch ein Eigentor von Adres Khalafalo Alo in Führung (8.). Doppelpack für TUS Garbsen II: Nach seinem ersten Tor (18.) markierte Tobias Quast wenig später seinen zweiten Treffer (24.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Frank Jäschke, der noch im ersten Durchgang Byar Ali für Amad Merwan Hussein brachte (35.). Kurz vor der Pause traf Lucas König für TUS Garbsen II (42.). Die Überlegenheit von TUS Garbsen II spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Cary-Joe Theuer von TUS Garbsen II den Platz. Für ihn spielte Niels Albrecht weiter (54.). Der fünfte Streich von TUS Garbsen II war Cedric Parbs vorbehalten (88.). Quast stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 6:0 für TUS Garbsen II her (90.). Schlussendlich setzte sich TUS Garbsen II mit sechs Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

    TUS Garbsen II bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem elften Platz.

    Der Garbsener SC musste sich nun schon 19-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der Gast insgesamt auch nur drei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Das Schlusslicht bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga Region Hannover Staffel 2. Im Sturm des Garbsener SC stimmt es ganz und gar nicht: 34 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. In der Defensivabteilung des Garbsener SC knirscht es gewaltig, weshalb der Garbsener SC weiter im Schlamassel steckt. Vor heimischem Publikum trifft TUS Garbsen II am nächsten Sonntag auf den TSV Bokeloh, während der Garbsener SC am selben Tag den TSV Kolenfeld in Empfang nimmt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter