Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.04.2019 | 19:16

TuS Heltersberg gewinnt bei SG Ingelheim/Drais

Zum Spiel

    Frauen Verbandsliga Südwest: SG Ingelheim/Drais – TuS Heltersberg, 1:3 (0:2), Ingelheim am Rhein

    TuS Heltersberg gewann das Sonntagsspiel gegen SG Ingelheim/Drais mit 3:1. TuS Heltersberg ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Bianca Dechent war vor 15 Zuschauern an diesem Tag nicht unbedingt mit Fortuna im Bunde: Sie überwand ihren eigenen Torhüter unglücklich zum 0:1 (3.). Bereits in der elften Minute erhöhte Nadine Fols den Vorsprung von TuS Heltersberg. Die Hintermannschaft von SG Ingelheim/Drais ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 50. Minute versenkte Nadine Werner den Ball im Tor von TuS Heltersberg und verkürzte damit den Rückstand auf 1:2. Fols schnürte mit ihrem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte ihre Mannschaft auf die Siegerstraße (69.). Die 1:3-Heimniederlage von SG Ingelheim/Drais war Realität, als Schiedsrichter Stephan Hofmann die Partie letztendlich abpfiff.

    Die Offensive des Gastgebers strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass das Team von Trainer Yannis Müller bis jetzt erst 29 Treffer erzielte. In der Defensivabteilung von SG Ingelheim/Drais knirscht es gewaltig, weshalb SG Ingelheim/Drais weiter im Schlamassel steckt. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte SG Ingelheim/Drais nur vier Zähler. Mit nun schon zehn Niederlagen, aber nur vier Siegen und vier Unentschieden sind die Aussichten von SG Ingelheim/Drais alles andere als positiv.

    Die Offensive von TuS Heltersberg in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch SG Ingelheim/Drais war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 69-mal schlugen die Angreiferinnen von TuS Heltersberg in dieser Spielzeit zu. Mit dem souveränen Sieg gegen SG Ingelheim/Drais festigte TuS Heltersberg die zweite Tabellenposition. TuS Heltersberg sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und drei Niederlagen dazu. Am kommenden Samstag trifft SG Ingelheim/Drais auf DSG Breitenthal/Niederhambach, TuS Heltersberg spielt tags darauf gegen SV Ober Olm.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter