Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 13.04.2019 | 15:14

Regionale triumphiert im Gipfeltreffen

Zum Spiel

    Landesliga Nord: RSV Eintracht 1949 – SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde, 2:0 (1:0), Stahnsdorf

    Mit einer 0:2-Niederlage im Gepäck ging es für den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde vom Auswärtsmatch beim RSV Eintracht 1949 in Richtung Heimat. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der RSV Eintracht 1949 wurde der Favoritenrolle gerecht.

    Alexander Möhl brachte den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde in der 37. Minute ins Hintertreffen. Zur Pause wusste der RSV Eintracht 1949 eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Sven Beyer vom SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Vladimir Pestov blieb in der Kabine, für ihn kam Til Leifheit. Der Treffer von Lauritz Schulze Buschhoff ließ nach 73 Minuten die 75 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung von Regionale. Am Ende stand die Heimmannschaft als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

    In der Defensive der Mannschaft von Patrick Hinze griffen die Räder ineinander, sodass der Ligaprimus im bisherigen Saisonverlauf erst 16-mal einen Gegentreffer einsteckte. Dem RSV Eintracht 1949 ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde verbuchte man bereits den 19. Saisonsieg. Regionale blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

    Trotz der Niederlage fiel der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz zwei. Der Gast ist seit drei Spielen unbezwungen. In zwei Wochen (27.04.2019, 14:00 Uhr) tritt der RSV Eintracht 1949 beim SV Schwarz-Rot Neustadt an, am gleichen Tag genießt der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde Heimrecht gegen den SV 1920 Zehdenick.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter