Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 14.04.2019 | 19:14

Herbe Pleite für SV Strehla

Zum Spiel

    Kreisoberliga: SG Canitz – SV Strehla, 4:0 (0:0), Riesa

    Erfolglos ging der Auswärtstermin des SV Strehla bei der SG Canitz über die Bühne. Der SV Strehla verlor das Match mit 0:4. Die Überraschung blieb aus: Gegen die SG Canitz kassierte der SV Strehla eine deutliche Niederlage.

    Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 49. Minute brachte Toni Schurig den Ball im gegnerischen Tor zur Führung der SG Canitz unter. Der Treffer von Dominic Eichwaldt ließ nach 55 Minuten die 135 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung des Heimteams. Für ruhige Verhältnisse sorgte David Valz, als er das 3:0 für die Elf von Trainer Frank Lehmann besorgte (66.). Schurig zeichnete mit seinem Treffer aus der 74. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg der SG Canitz aufkamen. Am Ende kam die SG Canitz gegen den SV Strehla zu einem verdienten Sieg.

    Die SG Canitz knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte die SG Canitz 13 Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Mit nur 20 Gegentoren hat die SG Canitz die beste Defensive der Kreisoberliga. Vorne effektiv, hinten sattelfest – der Sieg gegen den SV Strehla hält die SG Canitz auch in der Tabelle gut im Rennen.

    Nun musste sich der SV Strehla schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und fünf Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Dem Gast muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisoberliga markierte weniger Treffer als die Mannschaft von Coach F. Naumann. Die Abwehrprobleme des Tabellenletzten bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

    Die Not des SV Strehla wird immer größer. Gegen die SG Canitz verlor der SV Strehla bereits das fünfte Ligaspiel am Stück. Die SG Canitz hat nächste Woche den SV Traktor Kalkreuth zu Gast. Das nächste Spiel des SV Strehla findet in zwei Wochen statt, wenn man am 27.04.2019 die Coswiger FV empfängt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter