Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.04.2019 | 09:34

PSV Ribnitz-Damgarten macht es zweistellig

Zum Spiel

    Landesklasse I Herren: PSV Ribnitz-Damgarten – HFC Greifswald 92, 12:0 (6:0), Ribnitz-Damgarten

    Ein bombastisches Torspektakel lieferte der PSV Ribnitz-Damgarten dem heimischen Publikum. Am Ende schickte man den HFC Greifswald 92 mit einer 12:0-Pleite auf den Heimweg. Der PSV Ribnitz-Damgarten setzte sich standesgemäß gegen den HFC Greifswald 92 durch.

    Mit einem schnellen Hattrick (16./19./24.) zum 3:0 schockte Adrian Kleinfeld den HFC Greifswald 92. Durch Treffer von Max Levien (29.), Gero Alexander Leplow (32.) und Kleinfeld (39.) zog der PSV Ribnitz-Damgarten uneinholbar davon. In der ersten Hälfte wurde der HFC Greifswald 92 nach Strich und Faden auseinandergenommen, was zur Pause in einen desolaten Rückstand mündete. Henry Dünow vom Gast nahm zum Wiederanpfiff einen Wechsel vor: Leon Landmesser blieb in der Kabine, für ihn kam Dave Kröger. Dem 7:0 durch Levien (57.) ließen Leplow (65.) und Mathias Hirschmüller (68.) weitere Treffer für den PSV Ribnitz-Damgarten folgen. Der bisherige Spielverlauf lief nach dem Geschmack von Steven Oklitz, sodass die Situation es hergab, einen Doppelwechsel vorzunehmen: Bruno Ahrens und Sascha Praechter kamen für Levien und Lukas Waack ins Spiel (68.). Mit den Treffern zum 12:0 (73./77./90.) sicherte Praechter dem PSV Ribnitz-Damgarten nicht nur den Sieg, sondern machte auch seinen Hattrick perfekt. Mit dem Abpfiff dieser 90 Minuten dürfte das Selbstbewusstsein des HFC Greifswald 92 am Boden liegen. Der PSV Ribnitz-Damgarten fuhr schlussendlich einen Kantersieg ein.

    Mit dem Sieg baute der PSV Ribnitz-Damgarten die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte das Heimteam 13 Siege, drei Remis und kassierte erst acht Niederlagen. Der PSV Ribnitz-Damgarten ist seit vier Spielen unbezwungen. Durch den nie gefährdeten Sieg gegen den HFC Greifswald 92 festigte der PSV Ribnitz-Damgarten den fünften Tabellenplatz.

    Nun musste sich der HFC Greifswald 92 schon 17-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die Situation beim HFC Greifswald 92 bleibt angespannt. Gegen den PSV Ribnitz-Damgarten kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie. Der HFC Greifswald 92 bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Landesklasse I Herren. Im Sturm des HFC Greifswald 92 stimmt es ganz und gar nicht: 28 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der HFC Greifswald 92 bekommt das Defensivmanko nicht in den Griff und steckt weiter im Keller fest. Am kommenden Samstag tritt der PSV Ribnitz-Damgarten bei der SG Wöpkendorf an, während der HFC Greifswald 92 einen Tag später die SG Reinkenhagen empfängt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter