Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.04.2019 | 09:44

Abfuhr für TuS Neukalen 1990 e.V. bei SV Waren 09 I

Zum Spiel

    Landesklasse II Herren: SV Waren 09 I – TuS Neukalen 1990 e.V., 5:1 (3:0), Waren (Müritz)

    Beim SV Waren 09 I holte sich der TuS Neukalen 1990 e.V. eine 1:5-Schlappe ab. Der SV Waren 09 I setzte sich standesgemäß gegen den TuS Neukalen 1990 e.V. durch. Der SV Waren 09 I erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 104 Zuschauern durch Toralf Schult bereits nach neun Minuten in Führung. Christopher Ahne schoss die Kugel zum 2:0 für den Gastgeber über die Linie (21.). Mit dem 3:0 von Marco Krolikowski für die Elf von Trainer Matthias Held war das Spiel eigentlich schon entschieden (30.). Bis zur Pause hielt die Defensive des TuS Neukalen 1990 e.V. dicht, sodass sich der Vorsprung des SV Waren 09 I nicht weiter vergrößerte. Verlängerte Udo Mielke in Gedanken seine Pause? Eine gute Figur machte er jedenfalls nicht, als er den Ball kurz nach dem Wiederanpfiff ins eigene Tor beförderte (46.). Der SV Waren 09 I konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen beim Tabellenprimus. Stefan Durke ersetzte Schult, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Stefan Chrenko erzielte in der 49. Minute den Ehrentreffer für den TuS Neukalen 1990 e.V.. Philipp Bülow vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 57. Spielminute. Am Schluss schlug der SV Waren 09 I den TuS Neukalen 1990 e.V. vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

    Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des SV Waren 09 I ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 13 Gegentore zugelassen hat. Dem SV Waren 09 I ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den TuS Neukalen 1990 e.V. verbuchte man bereits den 20. Saisonsieg.

    Der TuS Neukalen 1990 e.V. schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 53 Gegentore verdauen musste. Wann bekommt der Gast die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen den SV Waren 09 I gerät man immer weiter in die Bredouille. Die schmerzliche Phase des TuS Neukalen 1990 e.V. dauert an. Bereits zum dritten Mal in Folge verließ man am Samstag das Feld als Verlierer. Die Mannschaft von Trainer Bernd Suschowk kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 15 summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz.

    Als Nächstes steht für den SV Waren 09 I eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (12:00 Uhr) geht es gegen den Neubrandenburger FC 93 e.V.. Der TuS Neukalen 1990 e.V. tritt einen Tag später daheim gegen den SV Brunn an.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter