Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.04.2019 | 18:37

Erneuter Triumph der Berlin United

Zum Spiel

    1./2. Herren Landesliga St.2: Berlin United – FC Spandau, 3:1 (0:1), Berlin

    Durch ein 3:1 holte sich die Berlin United in der Partie gegen den FC Spandau drei Punkte. Was die Favoritenrolle betrifft, war sich die Fußballwelt vorab einig und wurde in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

    Für den Führungstreffer des FC Spandau zeichnete Amoako Mannah verantwortlich (20.). Nach nur 21 Minuten verließ Burak Salantur vom Gast das Feld, Ali Ghanam kam in die Partie. Um den entscheidenden Deut besser war zur Pause das Team von Axel Vogel, sodass es mit einer dünnen Führung in die Kabine ging. In der 52. Minute verwandelte Hamdi Chamkhi einen Elfmeter zum 1:1 für die Berlin United. Kevin Kruschke stellte die Weichen für den Gastgeber auf Sieg, als er in Minute 55 mit dem 2:1 zur Stelle war. Thiemo-Jerome Kialka war es, der kurz vor Ultimo das 3:1 besorgte und die Mannschaft von Coach Christoph Höche Thomas Hässler inklusive Anhang damit von höheren Gefilden träumen lässt (88.). Schließlich sprang für den Tabellenführer gegen den FC Spandau ein Dreier heraus.

    Mit nur 20 Gegentoren stellt die Berlin United die sicherste Abwehr der Liga. Wer soll United noch stoppen? Berlin United verbuchte gegen den FC Spandau die nächsten drei Punkte und führt das Feld der 1./2. Herren Landesliga St.2 weiter an. Acht Spiele ist es her, dass die Berlin United zuletzt eine Niederlage kassierte. Mit dem Sieg baute United die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die Berlin United 20 Siege, ein Remis und kassierte erst zwei Niederlagen.

    Durch diese Niederlage fiel der FC Spandau in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Der FCS baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Weiter geht es für die Berlin United am kommenden Sonntag daheim gegen den Friedenauer TSC. Für den FC Spandau steht am gleichen Tag ein Duell mit dem Weißenseer FC an.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter