Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 29.04.2019 | 08:24

Nichts zu holen für SV Triangel in Groß Oesingen

Zum Spiel

    Kreisliga Gifhorn: SV Gr.Oesingen – SV Triangel, 2:1 (2:0), Groß Oesingen

    Nach der Auswärtspartie gegen den SV Gr.Oesingen stand der SV Triangel mit leeren Händen da. Der SV Gr.Oesingen gewann 2:1. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für den SV Gr.Oesingen. Der Gastgeber erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Ben-Lukas Wiegmann traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Bastian Mantel musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Albert Grabowski weiter. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Eike Heers den Vorsprung des SV Gr.Oesingen auf 2:0 (41.). Mit der Führung für die Elf von Torben König ging es in die Kabine. Der SV Gr.Oesingen konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen beim SV Gr.Oesingen. Micha Degenhardt ersetzte Niklas Dierks, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Anstelle von Jannick Koch war nach Wiederbeginn Dennis Kraack für den SV Triangel im Spiel. Für das 1:2 des Gastes zeichnete Benjamin Peter verantwortlich (67.). Obwohl dem SV Gr.Oesingen nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es der SV Triangel zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

    Im Tableau hatte der Sieg des SV Gr.Oesingen keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz sieben.

    Nun musste sich der SV Triangel schon elfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sieben Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Durch diese Niederlage fiel die Mannschaft von Robert Müller in der Tabelle auf Platz zehn zurück. Während der SV Gr.Oesingen am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Westerbeck gastiert, duelliert sich der SV Triangel am gleichen Tag mit dem VfL Knesebeck.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter