Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.04.2019 | 22:44

Spätes Czasny-Tor sichert das Remis

Zum Spiel

    Kreisliga A 3: Spfr Jebenhausen – TSG Salach, 3:3 (1:0), Göppingen

    Die TSG Salach kam im Gastspiel bei der Spfr Jebenhausen trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der TSG Salach gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass die TSG Salach der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

    Timo Khalil brachte den Gast in der 27. Minute ins Hintertreffen. Das Team von Trainer Patrick Sührck war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Die erste erfolgreiche Aktion nach dem Seitenwechsel gelang Khalil, der in der 52. Minute zum 2:0 für die Spfr Jebenhausen traf. Durch einen von Anthony Gyesaw verwandelten Elfmeter gelang der TSG Salach in der 57. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Die TSG Salach drängte auf den Ausgleich. Für frischen Wind sollten Bekim Elezaj und Stefan Klein sorgen, die per Doppelwechsel für Kujtim Elezoj und Fabian Coskun auf das Spielfeld kamen (65.). Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Khalil bereits seinen dritten Treffer an diesem Tag bei (72.). Für das 2:3 der TSG Salach zeichnete Tolunay Gedik verantwortlich (79.). Dominik Czasny, der in der 90. Minute erfolgreich war, sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Spielende für den Ausgleich. Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als Schiedsrichter Raymond Nemeth die Begegnung beim Stand von 3:3 schließlich abpfiff.

    Die Spfr Jebenhausen bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Die Stärke des Gastgebers liegt in der Offensive – mit insgesamt 53 erzielten Treffern. Mit dem Gewinnen tut sich die Elf von Sebastian Cappadonna weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

    Trotz eines gewonnenen Punktes fiel die TSG Salach in der Tabelle auf Platz fünf. Nächster Prüfstein für die Spfr Jebenhausen ist der TSGV Albershausen auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Die TSG Salach misst sich zur selben Zeit mit der Zweitvertretung von SV Ebersbach/Fils.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter