Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 29.04.2019 | 22:04

SG Thalheim/Wilsenroth am Boden

Zum Spiel

    FKOL WI: SV RW Hadamar II – SG Thalheim/Wilsenroth, 6:2 (4:1), Hadamar

    Die Zweitvertretung von SV RW Hadamar kam gegen SG Thalheim/Wilsenroth zu einem klaren 6:2-Erfolg. SG Thalheim/Wilsenroth war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

    Gleich zu Spielbeginn sorgte Sina Jost mit ihrem Treffer für eine frühe Führung von SV RW Hadamar II (6.). Bereits in der elften Minute erhöhte Anita Gabel den Vorsprung des Heimteams. Leonie Woersdoerfer brachte die Elf von Bernhard Schulz in ruhiges Fahrwasser, indem sie das 3:0 erzielte (12.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Beate Schmidt, der noch im ersten Durchgang Katharina Schmitt für Lena Schaaf brachte (30.). Für das erste Tor von SG Thalheim/Wilsenroth war Marie Klink verantwortlich, die in der 32. Minute das 1:3 besorgte. Für ruhige Verhältnisse sorgte Nina Henrich, als sie das 4:1 für SV RW Hadamar II besorgte (35.). SV RW Hadamar II gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Chiara Schmitt gelang ein Doppelpack (53./70.), mit dem sie das Ergebnis auf 6:1 hochschraubte. Nadja Schmidt witterte ihre Chance und schoss den Ball zum 2:6 für SG Thalheim/Wilsenroth ein (80.). Schließlich schlug SV RW Hadamar II vor heimischer Kulisse SG Thalheim/Wilsenroth im 19. Saisonspiel souverän.

    Mit dem Sieg baute SV RW Hadamar II die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte SV RW Hadamar II zehn Siege, ein Remis und kassierte erst acht Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über SG Thalheim/Wilsenroth ist SV RW Hadamar II weiter im Aufwind. Trotz des Sieges fiel SV RW Hadamar II in der Tabelle auf Platz sechs.

    Mit nun schon 16 Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten von SG Thalheim/Wilsenroth alles andere als positiv. Die schmerzliche Phase des Gastes dauert an. Bereits zum sechsten Mal in Folge verließ man am Montag das Feld als Verlierer. Auf SG Thalheim/Wilsenroth passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste SG Thalheim/Wilsenroth bereits 84 Gegentreffer hinnehmen. SG Thalheim/Wilsenroth befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen SV RW Hadamar II weiter im Abstiegssog. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Samstag empfängt SV RW Hadamar II TSG 1846 Mainz-Kastel, während SG Thalheim/Wilsenroth am selben Tag bei der Reserve von 1.FFC Runkel antritt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter