Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 30.04.2019 | 11:59

Gipfeltreffen der Landesliga Nord

Zum Spiel

    Landesliga Nord: FC Stahl Brandenburg e.V. – SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde (Samstag, 15:00 Uhr)

    Am Samstag geht es für den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit neun Partien ist der FC Stahl Brandenburg e.V. nun ohne Niederlage. Das letzte Ligaspiel endete für den FC Stahl Brandenburg e.V. mit einem Teilerfolg. 0:0 hieß es am Ende gegen den FK Hansa Wittstock. Letzte Woche gewann der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde gegen den SV 1920 Zehdenick mit 3:1. Somit belegt der SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde mit 47 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

    Die letzten Resultate des FC Stahl Brandenburg e.V. konnten sich sehen lassen – elf Punkte aus fünf Partien. Der Gastgeber verbuchte zehn Siege, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen auf der Habenseite. Das Team von Coach Eckart Märzke nimmt mit 37 Punkten den dritten Tabellenplatz ein.

    Zuletzt lief es erfreulich für den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der Gast weist bisher insgesamt 14 Erfolge, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten vor. Die Angriffsreihe der Elf von Trainer Sven Beyer lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 51 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

    Vor allem die Offensivabteilung des SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde muss der FC Stahl Brandenburg e.V. in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter