Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 06.05.2019 | 19:34

SG Katzem/Lövenich zum dritten Mal in Folge unbesiegt

Zum Spiel

    Kreisliga A, Staffel 1: SG Katzem/Lövenich – SV Breberen, 2:0 (1:0), Erkelenz

    Nach der Auswärtspartie gegen die SG Katzem/Lövenich stand der SV Breberen mit leeren Händen da. Die SG Katzem/Lövenich siegte mit 2:0. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte die SG Katzem/Lövenich das bessere Ende auf seiner Seite.

    Marc Jansen schoss in der vierten Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für das Heimteam. Nach nur 28 Minuten verließ Alexander Ostrowski vom Team von Hans-Jürgen Dziatzko das Feld, Christopher Still kam in die Partie. Zur Pause reklamierte die SG Katzem/Lövenich eine knappe Führung für sich. Als Christoph Mengeler in der 65. Minute für Edward Distel auf das Spielfeld kam, war im zweiten Durchgang noch nicht viel passiert. Maik Römer versenkte die Kugel zum 2:0 (70.). Schließlich strich die SG Katzem/Lövenich die Optimalausbeute gegen den SV Breberen ein.

    Die SG Katzem/Lövenich bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, drei Unentschieden und sieben Pleiten. Die SG Katzem/Lövenich ist seit drei Spielen unbezwungen. Die drei Punkte brachten für die SG Katzem/Lövenich keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

    Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SV Breberen bislang noch nicht. Der Angriff des Gastes ist mit zwölf Treffern der erfolgloseste der Kreisliga A, Staffel 1. Durch diese Niederlage fiel die Mannschaft von Coach Marc Röhlen in der Tabelle auf Platz 13 zurück. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist die SG Katzem/Lövenich zum Sparta Gerderath, während der SV Breberen am selben Tag bei Germania Hilfarth antritt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter