Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 04.05.2019 | 21:54

Nackenschlag für TSV Pulsnitz 1

Zum Spiel

    Sparkassen-Kreisoberliga: TSV Pulsnitz 1 – Königswarthaer SV, 1:4 (1:1), Pulsnitz

    Einen klaren Sieger gab es in der Partie des TSV Pulsnitz 1 gegen den Königswarthaer SV in Pulsnitz, die 1:4 endete. An der Favoritenstellung ließ der Königswarthaer SV keine Zweifel aufkommen und trug gegen den TSV Pulsnitz 1 einen Sieg davon.

    Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Ralf Marrack für den Königswarthaer SV zur Führung (43.). Ehe es in die Halbzeitpause ging, hatte das Match noch einen Treffer parat. Vor 24 Zuschauern markierte Marcus Frenzel das 1:1. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Der Königswarthaer SV legte in der zweiten Halbzeit einen Blitzstart hin. Nur kurz nach dem Wiederanpfiff traf Andre Zschuppe zum 2:1 (46.). Anstelle von Steve Lübke war nach Wiederbeginn Danilo Nitsche für den TSV Pulsnitz 1 im Spiel. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Manuel Schidun schnürte einen Doppelpack (71./87.), sodass der Königswarthaer SV fortan mit 4:1 führte. Am Ende verbuchte der Gast gegen den TSV Pulsnitz 1 die maximale Punkteausbeute.

    Durch diese Niederlage fiel der TSV Pulsnitz 1 in der Tabelle auf Platz neun zurück. Mit vier von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat die Heimmannschaft noch Luft nach oben.

    Beim Königswarthaer SV greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 15 Gegentoren stellt die Mannschaft von Frank Lippmann die beste Defensive der Sparkassen-Kreisoberliga. Der Königswarthaer SV führt das Feld nach diesem Erfolg weiter an. Mit dem Sieg baute der Königswarthaer SV die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der Königswarthaer SV 22 Siege, ein Remis und kassierte erst eine Niederlage. Nächster Prüfstein für den TSV Pulsnitz 1 ist die DJK Blau-Weiß Wittichenau auf gegnerischer Anlage (Samstag, 15:00). Der Königswarthaer SV misst sich zur selben Zeit mit dem Hoyerswerdaer FC.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter