Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.05.2019 | 19:34

Zapp leitet die Wende ein

Zum Spiel

    Kreisliga, Staffel A: SV Löbichau – SV Eintracht Ponitz, 3:2 (0:1), Löbichau

    Für den SV Eintracht Ponitz endete das Auswärtsspiel gegen den SV Löbichau erfolglos. Der Gastgeber gewann 3:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

    Philipp Kues versenkte vor 40 Zuschauern den Penalty aus elf Metern im Netz und besorgte so die 1:0-Führung für den SV Eintracht Ponitz. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit baute der SV Eintracht Ponitz den eigenen Vorsprung aus. Nico Selter traf zum 2:0 (51.). In der 68. Minute erzielte Tobias Zapp das 1:2 für den SV Löbichau. Marc-Dustin Siebert glich nur wenig später für die Elf von Thomas Thalemann aus (72.). Der Schlusspfiff war zum Greifen nah, als Zapp noch einen Treffer parat hatte (89.). Es sprach beinahe alles dafür, dass man das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab der SV Eintracht Ponitz die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.

    In der Verteidigung des SV Löbichau stimmt es ganz und gar nicht: 68 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Für den Tabellenletzten ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Der SV Löbichau bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, ein Unentschieden und 15 Pleiten.

    Trotz der Niederlage belegt der SV Eintracht Ponitz weiterhin den siebten Tabellenplatz. Dem Gast klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen den SV Löbichau war bereits die sechste am Stück in der Liga. Am Samstag, den 11.05.2019 (15:00 Uhr) reist der SV Löbichau nach Gera, der SV Eintracht Ponitz empfängt einen Tag darauf (15:00 Uhr) die SG TSV Monstab-Lödla.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter