Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 06.05.2019 | 08:14

SV Borussia Bresegard-Moraas verliert hoch in Ludwigslust

Zum Spiel

    KOL WM: Eintracht Ludwigslust – SV Borussia Bresegard-Moraas, 8:3 (2:1), Ludwigslust

    Die Eintracht Ludwigslust fertigte den SV Borussia Bresegard-Moraas am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 8:3 ab. Als Favorit rein – als Sieger raus. Die Eintracht Ludwigslust hat alle Erwartungen erfüllt. Das Heimteam ging durch Stefan Schafferus in der 23. Minute in Führung. Vor 85 Zuschauern bewies Robert Koch Nervenstärke, als er mit einen Elfmeter zum 1:1 traf. Jacob Wickborn verwandelte in der 36. Minute einen Elfmeter und brachte der Eintracht Ludwigslust die 2:1-Führung. Die Elf von Coach Marcel Klein führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Sascha Zur Kammer in der 60. Minute für Henning Christian Yap eingewechselt wurde. Die Eintracht Ludwigslust baute die Führung im weiteren Verlauf aus. Hans Peter Lemke (62.), Lars Jarchow (66.) und Schafferus (68.) trafen ins Schwarze und sorgten damit für klare Verhältnisse. Frank Pluskat beförderte das Leder zum 2:5 des SV Borussia Bresegard-Moraas über die Linie (70.). Jarchow (73.) und Wickborn (76.) brachten der Eintracht Ludwigslust mit zwei schnellen Treffern die Vorentscheidung. Mit dem Treffer zum 3:7 in der 79. Minute machte Koch zwar seinen Doppelpack perfekt – der Rückstand zur Eintracht Ludwigslust war jedoch weiterhin gewaltig. Wickborn besorgte in der Schlussphase schließlich den achten Treffer für die Eintracht Ludwigslust (85.). Letztlich feierte die Eintracht Ludwigslust gegen den SV Borussia Bresegard-Moraas nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten Heimsieg.

    Die Eintracht Ludwigslust behauptet nach dem Erfolg über den SV Borussia Bresegard-Moraas den zweiten Tabellenplatz. Die Offensive der Eintracht Ludwigslust in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der SV Borussia Bresegard-Moraas war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 66-mal schlugen die Angreifer der Eintracht Ludwigslust in dieser Spielzeit zu.

    Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Borussia Bresegard-Moraas den 13. Platz in der Tabelle ein. In der Verteidigung des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: 77 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Nun musste sich die Mannschaft von Coach Maik Dreyer Thomas Glaser schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

    Die Eintracht Ludwigslust wandert mit nun 49 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt des SV Borussia Bresegard-Moraas gegenwärtig trist aussieht. Als Nächstes steht für die Eintracht Ludwigslust eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (14:00 Uhr) geht es gegen den SV Dabel. Der SV Borussia Bresegard-Moraas empfängt parallel die SG Marnitz/Suckow.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter