Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 05.05.2019 | 19:00

Buschhorn glänzt als vierfache Torschützin

Zum Spiel

    Sachsen-Anhalt Liga I: BSV 79 Magdeburg – Spg. Harz I, 3:6 (2:2), Magdeburg

    Mit einem deutlichen 6:3-Sieg im Gepäck trat Spg. Harz I am Sonntag die Heimreise aus Magdeburg an. Die Überraschung blieb aus: Gegen Spg. Harz I kassierte BSV 79 Magdeburg eine deutliche Niederlage. Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 21 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Nancy Weingut war es, die in der dritten Minute zur Stelle war. Saskia Buschhorn schockte BSV 79 Magdeburg und drehte die Partie mit ihrem Doppelpack für Spg. Harz I (14./24.). Sandra Wagner war es, die in der 33. Minute den Ball im Tor von Spg. Harz I unterbrachte. Ein Sieger war zur Pause noch nicht auszumachen, sodass beide Teams das Spiel noch für sich entscheiden konnten. Zum Seitenwechsel ersetzte Franziska Lange von BSV 79 Magdeburg ihre Teamkameradin Jacqueline Hennig. Mit einem Wechsel – Melanie Piatkowski kam für Annika Borchmann – startete Spg. Harz I in Durchgang zwei. Für das dritte Tor des Gastes war Inken Wittschieben verantwortlich, die in der 57. Minute das 3:2 besorgte. Sophie-Isabell Gehring witterte ihre Chance und schoss den Ball zum 3:3 für BSV 79 Magdeburg ein (66.). Der Treffer zum 4:3 sicherte Spg. Harz I nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Wittschieben in diesem Spiel (68.). Buschhorn beseitigte mit ihren Toren (74./76.) die letzten Zweifel am Sieg der Elf von Coach Melanie Piatkowski. Am Ende punktete Spg. Harz I dreifach bei BSV 79 Magdeburg.

    Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von BSV 79 Magdeburg ist deutlich zu hoch. 72 Gegentreffer – kein Team der Sachsen-Anhalt Liga I fing sich bislang mehr Tore ein. Die Abstiegssorgen des Heimteams sind nach der klaren Niederlage größer geworden.

    Spg. Harz I klettert nach diesem Spiel auf den vierten Tabellenplatz. Spg. Harz I ist seit drei Spielen unbezwungen. Die Defensivleistung von BSV 79 Magdeburg lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen Spg. Harz I offenbarte BSV 79 Magdeburg eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. Nächster Prüfstein für BSV 79 Magdeburg ist auf gegnerischer Anlage SSV Besiegdas 03 Magdeburg (Freitag, 19:30 Uhr). Zwei Tage später misst sich Spg. Harz I mit Spg. Abus Dessau/Mildensee.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter